Garmin Edge mit SRAM eTap AXS koppeln

Unterwegs mit der elektronischen SRAM eTap Schaltung. So verbindest du das eTap AXS System mit deinem Garmin Edge GPS Radcomputer. 

Veröffentlicht: 17. Juli 2020
Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2020
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Verbinde deine elektronische SRAM eTap Schaltung mit dem Garmin Edge Radcomputer oder einem Wearable (Fenix, Forerunner und Co).

Auf diese Art kannst du unterwegs Informationen der Schaltung auf dem GPS Radcomputer anschauen und im Nachgang deine Trainings auch in Bezug auf dein Schaltverhalten auswerten. 

Transparenzhinweis:
Das Testrad, ein X-Lite Six Disk mit SRAM Force eTap AXS Komponenten, wurde mir kostenlos und ohne Auflagen für den Testzeitraum von Rose Bikes München zur Verfügung gestellt. 
Als Radcomputer kam der Garmin Edge 1030 zum Einsatz, den ich von Garmin Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. 

Elektronische eTap Schaltung 

Die elektronischen Schaltungen bei SRAM heißen eTap. Die günstigere Gruppe nennt sich FORCE eTap AXS, die Top-Gruppe ist die Red eTap. 
Die aktuelle RED Schaltungsgruppe hat noch den Zusatz AXS (access = Zugang) mit erweiterten Möglichkeiten. 

SRAM eTap AXS Connecivity im Praxistest

Die Vernetzung der elektronischen SRAM Schaltung eTap AXS im Praxis-Review. Ich zeige dir Funktionen und Konfigurationen mit der App und die Möglichkeiten vom Online Portal AXS-Web.

In Bezug auf die Koppelung mit dem Garmin gibt es im Prinzip keine Unterschiede zwischen eTap und eTap AXS. 

Garmin Edge und SRAM eTap koppeln 

Die Kopplung einer elektronischen Schaltung ist in den höherwertigen Edge GPS Radcomputern und Wearables möglich.

Erster Schritt, um die eTap in den Garmin einzubinden führt ins Sensor Menü. Nach Schaltung suchen und verbinden. Wenn du möchtest, kannst du auch einen eigenen Namen vergeben.

SRAM eTap AXS Schaltung mit Garmin koppeln und Namen vergeben
SRAM eTap AXS Schaltung mit Garmin koppeln und Namen vergeben

Als nächstes solltest du noch deine Blatt/Ritzel Kombination eintragen. 

Kettenblatt - Ritzel Kombination einstellen
Kettenblatt – Ritzel Kombination einstellen

Gehe dazu in SensorinformationenKettenblätter und Ritzel und wähle aus der Liste deine Kombination aus.

📌 Datenfelder Schaltung anzeigen 

Auf allen Datenseiten kannst du die Infos der Schaltung einbauen. 

Für die graphische Anzeige (Gänge) der Schaltung empfehle ich dir ein breites Datenfeld. 

Datenfelder für Aktivitäten-Seiten und Co auswählen
Datenfelder für Aktivitäten-Seiten und Co auswählen

Das Batterie Datenfeld überwacht nur den Akku vom Schaltwerk. Dabei ist es übrigens egal, ob du Gangsensorbatterie oder Di2-Akkustand wählst. 

Zum testen habe ich den Akku am Umwerfer entfernt, der Garmin hat es nicht mitbekommen. Auch die Batterien in den Lenker-Schaltern tauchen in den Garmin Datenfeldern nicht auf. 

Du kannst allerdings (umständlich) in die Sensor Details gehen. Dort findest du alle vier Batteriestände. 

Prüfen der Akku/Batteriestände aller 4 eTap Komponenten
Prüfen der Akku/Batteriestände aller 4 eTap Komponenten

Als Datenfelder für die elektronische Schaltung stehen folgende Werte zur Verfügung:

  • Gänge
  • Kettenblatt
  • Ritzel
  • Gangsensorbatterie
  • Verhältnis Kettenbl./Ritzel
  • Gangkombination
  • Di2-Akkustand

Aufzeichnung Schaltungsinfos

Während du eine Aktivität aufzeichnest, speichert der Garmin auch jeden Gangwechsel in der FIT-Datei. 

Info über Gangwechsel am Ende der Aufzeichnung im Garmin
Info über Gangwechsel am Ende der Aufzeichnung im Garmin

Zumindest schaut es so aus.

Denn am Ende der Tour siehst du in der Garmin Übersicht die Anzahl der Schaltvorgänge.

Falls du Probleme mit der Aufzeichnung feststellst, aktualisiere mal die Edge Firmware. Vor Version 9.50 hatte ich das Problem, dass nur das kleine Kettenblatt aufgezeichnet wurde. In der Auswertung hat es so ausgeschaut als ob ich immer im kleinen Blatt gefahren wäre.

Anzeige Schaltung in Garmin Connect 

Wird das Training auf Garmin Connect übertragen, siehst du im Garmin online Portal nichts von der Schaltung. Nicht mal die auf dem Edge noch angezeigte Anzahl der Schaltvorgänge. 

Sehr schade, dass Garmin sich überhaupt nicht die Mühe macht, die im FIT-File enthaltenen Informationen der elektronischen Schaltung auf dem eigenen Auswertungsportal anzuzeigen. 

Garmin Daten im SRAM AXS Portal 

SRAM bietet seit kurzem ein eigenes online Portal (axs.sram.com) zur Auswertung an.

Für Garmin hat SRAM eine direkte Schnittstelle entwickelt. Einmal gekoppelt landen die vom Garmin aufgezeichneten Daten direkt nach dem Garmin Connect Sync direkt im SRAM AXS Web Portal. 

Koppeln von Garmin Connect & SRAM im AXS Web Portal
Koppeln von Garmin Connect & SRAM im AXS Web Portal

Da sich SRAM nur auf die Komponenten aus dem eigenen Haus konzentriert, ist auch hier das Bild nicht komplett.

Die Auswertung der Schaltungsdaten im SRAM AXS Portal
Die Auswertung der Schaltungsdaten im SRAM AXS Portal

Dir werden neben den Basisinfos der Fahrt nur Detailinfos zu eTap Schaltung, Quarz Leistungsmesser und Co angezeigt.

❓ Fragen zur SRAM ⇔ Garmin Kopplung

Mit welchen Garmin Geräten kann ich die SRAM eTap Schaltung koppeln?

Du kannst alle höherwertigen, aktuellen Garmin Edge GPS-Radcomputer koppeln also Edge 530, 830 und 1030 (Plus). Auch viele Vorgänger wie etwa Edge 520, 820 und 1000 sind kompatibel mit elektronischen Schaltungen.
Nicht mit elektronischer Schaltung kompatibel sind der Edge 130 (Plus) und die Tourenrad Modelle Edge 820 Explore, Edge Touring, und Edge Explore.
Garmin Outdoor Geräte sind grundsätzlich nicht kompatibel.

Wie komme ich an die Schaltungsdaten im FIT-File?

Das Garmin Connect Portal ignoriert leider die gespeicherten Schaltvorgänge komplett. Aktuell kenne ich nur das SRAM AXS Portal für die Auswertung der Schaltungsdaten.

✔️ Persönliches Fazit 

Garmin hat die elektronischen SRAM eTap Schaltung auf dem Edge ganz ordentlich umgesetzt. Wenn du möchtest, kannst du hier noch mit einigen Connect IQ Datenfeldern aufrüsten.

Die Kontrolle aller Batterien / Akkus könnte besser sein.

Richtig enttäuscht bin ich von Null Integration der elektronischen Schaltung im Garmin Connect Online Portal. 

Bist du mit SRAM eTap und Garmin unterwegs? Schreib mir deine Erfahrungen doch bitte in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

8 Gedanken zu „Garmin Edge mit SRAM eTap AXS koppeln“

  1. Hallo und vielen Dank für den sehr nützlichen Artikel!
    Weißt Du weshalb der Garmin Edge Explore 1000 nicht kompatibel ist? Wäre total schade wenn das nicht funktioniert

    Antworten
  2. Hallo,
    ist es auch möglich mittels der SRAM eTap durch die Seiten des Garmin Edge 1030 (Plus) zu „blättern“? Bei Shimano ist das ja mittels einem kleinen Zusatzgerät möglich.
    Beste Grüße

    Antworten
  3. Habe schon oft auf verschiedenen Navifragen hier Antwort erhalten, danke.
    Jetzt suche ich nach einer Kopplung des Leistungsmessers in der „red“ Kurbel mit dem Edge 1000. Die Schaltungsdaten kann ich schon übertragen.
    LG Ecki

    Antworten
  4. Hallo Matthias,

    bei mir alles noch ganz frisch, zumindest die Sram X01 Eagle™ AXS, 12-Speed am MTB.
    Dein Beitrag hat mir beim einrichten und gestalten wieder sehr geholfen. Ich bin schon froh, dass der Akkustand vom Schaltwerk angezeigt wird. Somit muss man nicht erst immer die App koppeln. Das das Schaltverhalten nicht gelistet wird stört mich nicht so sehr. Vermutlich bin ich zu wenig Profi. Empfinde ich Garmin Connect App (!) ohnehin sehr unübersichtlich und somit unpraktisch. Kein Vergleich zu Polar. Wären die doch im Navi – Bereich nicht so „hinter-wäldlerisch“…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar