Tourplanung mit komoot
Veröffentlicht: — Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2017
8 1235

Tourplanung mit komoot ganz einfach. Ich zeige dir im Video die verschiedenen Möglichkeiten der Zieleingabe und wie du die Route anpassen kannst.

In diesem Video stelle ich dir die Smartphone App komoot kurz vor.

Anschließend geht es im Detail um die Tourplanung auf dem Android Smartphone.

Ich zeige dir die Zieleingabe per Planungsscreen, die Anpassung der Route mit Zwischenpunkten und die Auswahl eines Ziels aus der Karte.

Willst du mehr über komoot erfahren? Hier geht es zu meinem ausführlichen komoot Praxistest.

komoot Tourplanung im Video

Schau dir das Video in Ruhe an. Wenn du Fragen hast, entweder direkt bei YouTube oder hier im Beitrag stellen. Abonniere am Besten gleich meinen YouTube Kanal. So verpasst du in Zukunft kein Video mehr.

Wie gefallen dir solche Screencasts vom Smartphone? Schreib mir deine Meinung in die Kommentare!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(17 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

8 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo Matthias,
    prima erklärt die Komoot App, ich nehme mal an auf Apple Geräten funktionierts ähnlich. ? Du hast nichts über die Karteneinstellung gesagt,,welche da von Vorteil für die Auswahl der Wegstrecken ist?
    Frage: wenn ich auf dem Handy/IPad meine Tour geplant habe bekomme ich die dann über Bluetooth auf ein GPS Gerät als GPX?

      • Hallo Matthias,
        hört sich bestimmt blöd an aber gestern Abend beim ersten Tourenerstellen befand sich auf der Planungskarte rechts oben eine Leiste mit unterschiedlichen Einstellungen, z. B. Standort verwenden, Open Streetmap oder Open Velomap oder Googlemap verwenden.? Je nach Karte kamen da natürlich ganz andere Routen heraus. Ich muß da mächtig was verstellt haben, ist verschwunden, auch die ganzen Entfernungsangaben sind in Feet.
        Du merkst der Hellste in diesen Dingen bin ich nicht!
        Grüße Frank

  2. Ah, am Leihlaptop auf der Komootseite imRoutenplaner erscheint die Leiste mit Zoom und unterschiedlicher Kartenverwendung die ich meinte, scheint auf meinem IPad habe ich einiges verstellt?

  3. Hallo Matthias,
    muß dich nochmal nerven, habe jetzt eine Tour von Berlin nach Caorle am Mittelmeer durchgehend auf einem Laptop auf Komoot erstellt! Meine Frage: bekomme ich die Tour von fast 1200km im ganzen und direkt auf das GPS Gerät( habe noch immer keins) oder muss ich das erst als Datei auf dem Laptop speichern? Wäre es sinnvoll die Tour in einzelne Strecken zu unterteilen?
    Gruß Frank

  4. Hallo Matthias,
    nachdem ich das Video gesehen habe, klappt es mit der Erstellung des Tracks auf dem App. prima. Auch mit den Offlinekarten ist alles o.k. . Probleme gibt es bei mir wenn ich auf den im Desktop , bei Komoot erstellten Tracks zurück greifen möchte. Diese sind zwar im Profil auf dem Desktop ersichtlich, nicht aber auf meiner App.. Habe ein Samsung S5 mit der Androidversion 6.0.1. . Was mache ich falsch ?

Dein Kommentar zum Artikel