Umwerfer und Schaltwerk mit nur einem Schalthebel bedienen. Ob Schaltwerk oder Umwerfer aktiv werden, entscheidet die Elektronik nach dem Fahrerwunsch. Erfahre in diesem Artikel, was mit deiner Shimano Di2 möglich ist.

Synchro-Shift, so nennt Shimano bei seiner elektronischen Di2 Schaltung die Bedienung von Schaltwerk und Umwerfer mit nur einem Schalthebel.

Als Fahrer entscheidest du nur ob du einen leichteren oder schwereren Gang möchtest. Die Elektronik übernimmt die Steuerung von Umwerfer und Schaltwerk sowie das Konter-Schalten beim Blattwechsel,

In diesem Ratgeber zeige ich dir die Möglichkeiten, die dir eine Shimano Di2 bietet und wie du mit der E-Tube App alles perfekt auf dich einstellst.

Synchro-Shift Möglichkeiten

Standard bei der Shimano Di2 Schaltung ist die von der mechanischen Schaltung gewohnte Bedienung des vorderen Umwerfers mit einem Hebel und die Bedienung des hinteren Schaltwerks mit dem anderen Hebel.

Wenn du das vordere Blatt wechselst, musst du gleich anschließend hinten Konter-schalten, damit der Sprung nicht zu groß wird.

Elektronisch gesteuertes und betätigtes Di2 Schaltwerk
Elektronisch gesteuertes und betätigtes Di2 Schaltwerk

Synchro-Shift unterstützt dich dabei. Es handelt sich danei aber nicht um eine Automatik, wie gelegentlich abfällig behauptet wird.

Semi-Synchronized Shift

Mit Hilfe der Semi-Synchro-Shift Funktion nimmt dir die Elektronik den Konter Schaltvorgang ab. Du wechselst das Blatt und das Schaltwerk verkleinert den Gangsprung mit ein bis drei geschalteten Ritzeln.

Semi-Sync mit E-Tube App einrichten
Semi-Sync mit E-Tube App einrichten – gut zu erkennen am einfachen Pfeil in der Schaltmodus Liste

Synchronized-Shift

Nächste Kettenblattschaltung Garmin Edge 1030
Info zur nächsten Kettenblattschaltung beim Garmin Edge

Du definierst im Vorfeld, wann das Blatt gewechselt werden soll und wie viele Gänge gegen geschaltet werden sollen. Das ganze funktioniert in beide Richtungen.

Ab sofort bedienst du nur noch den Schalthebel für das hintere Schaltwerk. Du wählst einfach einen leichteren oder schwereren Gang. Ist die definierte Schwelle erreicht, wird beim nächsten Schaltvorgang erst das Blatt gewechselt und direkt danach das Ritzel nachgezogen.

Wenn du einen geeigneten Garmin per ANT+ mit der Di2 verbunden hast, wirst du über den kommenden Schaltvorgang informiert.

Du bekommst im Display die Info angezeigt und ein Piepton erinnert noch zusätzlich, dass beim nächsten Schaltvorgang das Blatt gewechselt wird.

Mehr zur ANT Verbindung mit GPS Radcomputern erfährst du demnächst in meinem „Di2 mit Garmin koppeln“ Ratgeber.

Schaltmodi wechseln

Über die Taste an der Junction Box kannst du schnell zwischen den drei Modi (Manual/Semi-Synchronized/Full-Synchronized) umschalten.

Junction Box unter dem Vorbau
Junction Box unter dem Vorbau

Wenn dein Garmin mit der Di2 verbunden ist, geht das wechseln vom Schaltmodus auch über das Edge Display.

Den Shimano Di2 Schaltmodus per Garmin umschalten
Den Shimano Di2 Schaltmodus per Garmin umschalten

Gehe in die Sensoren -> Di2 und dort findest du den Punkt Schaltmodus. Durch drauftippen wechselst du die drei Modi (M / S1 / S2) durch.

Synchro-Shift nachrüsten

Lange Zeit war Synchro-Shift der Highend-Gruppe Dura-Ace Di2 R9150 vorbehalten.

Durch die Montage des Di2-Akkus BT-DN110* und eines Firmware Update kannst du auch die älteren Shimano-Gruppen Dura-Ace Di2 9000 und Ultegra Di2 6800 mit Synchro-Shift nachrüsten.

Di2 Akku mit mehr Speicher für Synchronized Shift
Di2 Akku mit mehr Speicher für Synchronized Shift

Wenn du das D-Fly Modul EW-WU111* gleich mit einbaust, kannst du das Update selbst einspielen und Synchro-Shift mit dem Smartphone genau an deine Wünsche anpassen.

Wie du das drahtlos Modul D-Fly nachrüsten kannst, zeige ich dir im Detail im Di2-Wireless Ratgeber.

E-Tube App für Einstellungen

Sofern der neue Akku und ein Bluetooth Modul in deinem Shimano Di2 System verbaut sind, kannst du jetzt mit dem Setup beginnen.

Du brauchst die E-Tube App und ein iPhone oder iPad.

E-TUBE PROJECT for Smartphone
E-TUBE PROJECT for Smartphone
Entwickler: SHIMANO.INC
Preis: Kostenlos
E-TUBE PROJECT for Tablet
E-TUBE PROJECT for Tablet
Entwickler: SHIMANO.INC
Preis: Kostenlos

Aber es gibt die App doch auch für Android?

E-TUBE PROJECT for Smartphone
E-TUBE PROJECT for Smartphone
Entwickler: SHIMANO INC.
Preis: Kostenlos

Richtig, ich habe die Verbindung zwischen Android und E-Tube App aber noch mit keinem meiner vier Android-Testgerät hinbekommen. Da muss Shimano erst mal nachbessern.

Synchro-Shift Einstellungen

Sobald sich die E-Tube App mit der Di2 verbunden hat, kannst du über Anpassen den Schaltmodus einrichten. Los geht es mit dem Definieren von Zähneanzahl für Ritzel und Kettenblatt.

Mit E-Tube App Di2 Synchronized-Shift anpassen
Mit E-Tube App Di2 Synchronized-Shift anpassen

Das Herzstück der Schaltmodi ist eine Liste mit allen von dir definierten Modi. Du kannst insgesamt 5 Varianten definieren (z.B. für Flachland, Einzelzeitfahren, Bergetappe…) und nach Bedarf per Finger auf die Plätze S1 und S2 ziehen.

Tippst du einen Schaltmodus an, kannst du ihn einstellen. Erst mal die Synchronized Shift Variante wählen und dann für Auf und Ab den Moment des Kettenblatt-Wechsels definieren. Der Pfeil zeigt an, wie viele Gänge die Gegenschalt-Bewegung umfassen soll.

Bei 5 Schaltmodi Wechselverhalten definieren
Bei 5 Schaltmodi Wechselverhalten definieren

Ist alles eingestellt, wird gespeichert und auf die Di2 übertragen. Jetzt ist Synchro-Shift fertig für die erste Probefahrt.

Di2 wie SRAM eTap schalten

Bei der elektronischen Schaltung eTap von SRAM hast du links und rechts nur je einen Schalthebel.

Drückst du den Taster am linken Schalthebel, bewegt das Schaltwerk die Kette nach links auf ein größeres Ritzel der Kassette (leichteren Gang). Mit dem Taster des rechten Schalthebels bewegt das Schaltwerk die Kette in umgekehrte Richtung nach rechts, also in einen schweren Gang. Mit gleichzeitigem drücken beider Taster wird das Kettenblatt vorne gewechselt.

Um deine Shimano Di2 wie die SRAM eTap zu schalten musst du zwei Einstellungen anpassen. Wobei ich gleich anmerken muss, dass ein Doppeldrücken für den Blattwechsel nicht geht – aber das übernimmt ja Synchro-Shift.

  1. Synchro-Shift einstellen
    Einfach wie oben beschrieben Full-Synchro-Shift aktivieren
  2. Schalter anpassen
    Du brauchst nur noch zwei Tasten. Ich habe die glatten Tasten (Taste Y) mit den Schaltfunktionen belegt.
Shimano Di2 Ultegra Brems- Schalthebel
Zwei Tasten hinter dem Bremshebel, wovon ich nur eine zum Schalten nutze

Jetzt habe ich 4 „ungenutzte“ Schalter am Lenker, die ich mit D-Fly Kanälen für die Garmin Steuerung belegen kann.

Shimano Di2 Schalter so anpassen, dass eine mit SRAM Red eTap vergleichbare Logik funktioniert
Shimano Di2 Schalter so anpassen, dass eine mit SRAM Red eTap vergleichbare Logik funktioniert

Was du mit den freien Tasten machen kannst und welche Steuerungsmöglichkeiten vom Shimano Di2 System in Verbindung mit dem Garmin Edge möglich sind, erfährst du im Di2 Schalter für Garmin Ratgeber.

Persönliches Fazit

Auch wenn ich nicht der begeisterte Rennrad Fahrer bin, gefällt mir Synchro-Shift doch sehr gut. Vielleicht auch gerade deshalb weil ich mich um weniger kümmern muss.

Shimano Ultegra Di2 Umwerfer
Um den Umwerfer muss ich mich mit Synchro-Shift nicht mehr kümmern

Ich habe Synchro-Shift mit der eTap Logik verbunden. Rechts schwerere, links leichtere Gänge. Den Rest erledigt die Di2 Elektronik und ich habe alle Möglichkeiten zur Steuerung des GPS-Radcomputers.

Was hältst du von Synchro-Shift? Nutzt du die Möglichkeiten? Wie hast du deine Di2 eingestellt? Schreib mir deine Erfahrungen in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

2 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo Matthias,
    Danke für den Artikel. gestern mal probiert und hat nach kurzen Verbindungsproblemen soweit geklappt.
    Nur eine Frage blieb offen, weshalb ich es erst mal nicht umgesetzt habe: Meine CS (12-25) ist in der Auswahlliste nicht gelistet. Was ist hier zu tun? Eine naheliegende (11-25) wählen?
    Danke für Dein Feedback.
    Grüße
    Mike

    • Ich habe gerade kein Rad zum testen da. Aber gab es da nicht den Punkt selbst eine Kombination einzugeben? Ansonsten das naheliegende nutzen. Du bekommst dann schlimmstenfalls falsche Übersetzungsverhältnis-Zahlen angezeigt.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!