Individuelle Motor Konfiguration. Wie du mit der Smartphone App E-Tube deinen Shimano Steps Motor einstellen kannst zeigt dieser Artikel.

Tuning für den Shimano Steps Antrieb.
Und zwar ganz legal – in Form von individueller Anpassung der Unterstützungsstufen.

Welche Möglichkeiten dir die Shimano E-Tube App bieten zeige ich dir in diesem Ratgeber.

Auch die Verbindung per ANT+ zu Wahoo, Garmin und Co schaue ich mir im Detail an.

Transparenzhinweis:
Das eMTB, ein Simplon Steamer Alu, wurde mir für diesen Test vom Fahrradgeschäft vit:bikes ohne Auflagen zur Verfügung gestellt.

Bluetooth Verbindung zum Steps Motor

Als erstes musst du die kostenlose E-Tube App für Android oder iPhone installieren.

E-TUBE PROJECT for Smartphone
E-TUBE PROJECT for Smartphone
Entwickler: SHIMANO INC.
Preis: Kostenlos
E-TUBE PROJECT for Smartphone
E-TUBE PROJECT for Smartphone
Entwickler: SHIMANO.INC
Preis: Kostenlos

Starte die E-Tube App. Als erstes wird nach neuen Firmware Versionen für Antrieb, Akku, Display und Schaltung gesucht.

Über die Schaltfläche „Bluetooth LE-Verbindung“ öffnest du die Verbindung zum Fahrrad. Der Antrieb meldet sich als SCE8000. Ein Tipp darauf und du wirst nach dem PassKey gefragt. Ab Werk steht der auf 000000.

Verbindung zwischen Smartphone und Steps Antrieb herstellen
Verbindung zwischen Smartphone und Steps Antrieb herstellen

Jetzt steht die Bluetooth Verbindung zwischen Smartphone und eBike und du kannst mit Firmware Updates oder Einstellungen weitermachen.

Shimano Steps Firmware Update

Auf der sehr übersichtlich gestalteten Seite mit deinen verbauten Komponenten siehst du auf einen Blick, für welches Teil ein Update bereit steht.

Firmware Update der Shimano Komponenten
Firmware Update der Shimano Komponenten

Ich empfehle das Update zur Schonung deines Datentarifs im heimischen WLAN durchzuführen.
Bei mir haben die Updates schon gut 10 Minuten gedauert. Voller Akku am Smartphone ist empfehlenswert.

Insgesamt geht das Shimano Firmware Update super einfach und problemlos.

Fahrprofile individuell anpassen

Wenn du die Details von deinem Motor (Antriebseinheit) in der E-Tube App über den runden Button „Anpassen“ aufrufst, kannst du die Motor Charakteristik verstellen.

Es stehen zwei fertige und ein konfigurierbares Profil zur Auswahl.

  • Dynamic Mode
    Ist der Standartwert ab Werk. Boost = High; Trail = Low
  • Explorer Mode
    Boost = Medium; Trail = Medium
  • Custom Mode
    Du kannst Boost und Trail nach deinen Wünschen einstellen.

Der Eco Modus ist nicht verstellbar und fest auf LOW eingestellt.

Drei Modi für Fahrcharakteristiken vom Shimano Steps Motor
Drei Modi für Fahrcharakteristiken vom Shimano Steps Motor

Mit dem Haken speicherst du deine Einstellungen ab und die bleiben auch nach dem trennen des Smartphones genau wie bei einem Motor Neustart erhalten.

Shimano stellt dafür folgende Tabelle der Unterstützungsstufen bereit:

Shimano Steps MTB Konfigurationen (Quelle: Shimano)
Shimano Steps MTB Konfigurationen (Quelle: Shimano)

Ich habe mich bei den Testfahrten meist für ein individuelles Profil entschieden.
Eco – LOW, Trail – MEDIUM und Boost – Vollgas

ANT Verbindung zum GPS Radcomputer

Shimano hat in den Steps Motor auch eine ANT Übertragung eingebaut.
Damit lassen sich Daten auf GPS Radcomputer von Garmin, Wahoo und Co übertragen.

Starte die Suche nach neuen Sensoren am Radcomputer und schalte dann den Steps Motor ein. Jetzt ist das Shimano System im Koppelmodus und der Radcomputer sollte nach kurzer Zeit ein Di2 System finden.

Bei meinem Testrad mit mechanischer XT-Schaltung werden auch Informationen zu den Gängen übermittelt, ohne Di2 Schaltung ist das natürlich unsinnig

Shimano Steps Akkustand (links unten) auf dem Garmin Edge 1030
Shimano Steps Akkustand (links unten) auf dem Garmin Edge 1030

Somit bleibt am eBike mit mechanischer Schaltung nur der Motor-Akkustand (als „Di2-Akku“ bezeichnet) als sinnvolle Information übrig.

Leider bietet Wahoo für den Di2 Akkustand kein Datenfeld an. Hoffentlich rüstest Wahoo hier zügig nach. Wahoo koppeln ist somit zwar möglich, aber sinnlos

Wahoo ELEMNT mit Shimano Steps koppeln
Wahoo ELEMNT mit Shimano Steps koppeln

Persönliches Fazit

Mit der Bluetooth Funktionalität bietet Shimano bei seinen Steps Motoren einigen Mehrwert.

Schnelle Firmware Updates, ohne zum Händler zu müssen und eine individuelle Anpassung der Motor-Charakteristik.

Das Shimano eMTB Display am Lenker
Das Shimano eMTB Display am Lenker

Im Test hatte ich oft Probleme eine Verbindung zwischen Steps Motor und Android Smartphone hinzukriegen. Mit dem iPhone hat es immer geklappt. Keine Ahnung, ob es an meinem Androiden oder der Shimano App für Android liegt.

Bei den ANT Funktionen sollte sich Shimano mal von Specialized inspirieren lassen. Daten wie Drehzahl, Trittfrequenz und Leistung stehen schließlich im Motor zur Verfügung. Die sollten auch per ANT+ an den GPS Radcomputer übertragen werden.

Welche Erfahrungen hast du mit Firmware Updates und individueller Einstellung gemacht? Schreib mir deine Erfahrungen in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(6 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

4 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Sehr interessant. Wird das weiterentwickelt könnte ein Smart Bike auch das S-pedelec aus seiner Nische holen. Schnell auf der Strasse und mit der Reduzierung auf 25 kmh plus Aufzeichnung legal auf dem Radweg oder im Wald

  2. Deine Erfahrungen und die eines weiteren Kommentators mit den Verbindungsproblemen kann ich nur bestätigen.
    Eine zeitlang klappte die Verbindung mit meinem Samsung S7 einigermaßen. Derzeit geht überhaupt nichts.
    Wie du schon geschrieben hast: Mit dem iPhone klappt es. Mein Händler hat ein solches und versteht meine Probleme nicht.
    Eine ganz schwache Vorstellung von Shimano, die dem Niveau des Motors in keiner Weise entspricht.
    Schade!

  3. Die Zeit geschlossener Systeme ist vorbei. (ANT private)!
    Wer sich verschließt, um ausschliesslich exklusive Hardware zu verkaufen wird nicht erfolgreich sein!

    Ich hoffe sehr, dass Shimano das erkennt und z.B. eine Kopplung mit Vivi, einer Garmin Forerunner, Strava, etc. komfortabel, einfach und ohne Mehrkosten möglich wird!

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!