Navigationshinweise auf dem eBike Display sind praktisch. Künftig werden sich auch eBiker mit einem Yamaha Motor von der bekannten Smartphone App komoot leiten lassen können.

Navigation per komoot App auf dem Smartphone und die Abbiegehinweise dann auf dem eBike Display anzeigen lassen.

Wie die Verbindung zwischen Yamaha und komoot funktioniert erfährst du in diesem Artikel.

Mehr über die App zur Navigation erfährst du im ausführlichen komoot Praxistest hier im Blog.

Das was Impulse (Vorstellung am Kalkhoff eBike) und Panasonic (Vorstellung am Flyer eMTB) bereits vorgemacht haben, wird bald auch bei Rädern mit Yamaha Antrieb möglich sein.

Yamaha Display C

Zur Rad-Saison 2019 bringt der japanische Elektronik Konzern Yamaha eine neue Bedieneinheit – das Display C.

Die neue Yamaha Bedieneinheit mit dem Display C
Die neue Yamaha Bedieneinheit mit dem Display C

Bei dem Display handelt es sich um einen 2,8 Zoll großen Vollfarb-TFT-Bildschirm mit Bluetooth Option. Genau das benötigt komoot um Informationen auf dem Display anzeigen zu können.

Während das bisherige X-Display hauptsächlich für eMountainbikes gedacht war, ist das C-Display an die Bedürfnisse von Trekkingbike Fahrer ausgerichtet.

Komoot mit Yamaha verbinden

Die komoot App verbindest du über Bluetooth mit dem Yamaha C-Display. Beim Apple iPhone funktioniert das so:

iPhone für Verbindung zu externem Display vorbereiten
iPhone für Verbindung zu externem Display vorbereiten

Bei Android Geräten brauchst du übrigens ab sofort keine zusätzliche Bluetooth-Connect App mehr. Noch eine kleine EuroBike Neuheit von komoot.

Der komoot Abbiegehinweis auf dem Yamaha C Display
Der komoot Abbiegehinweis auf dem Yamaha C Display

Auf dem Yamaha Display bekommst du während der Fahrt die Entfernung zur nächsten Kreuzung, einen Richtungspfeil und den Namen der nächsten Straße angezeigt.

Persönlicher Eindruck

Ich habe das neue Yamaha C Display auf der EuroBike an einem Haibike Trekkingrad gesehen.

Die Anzeige ist groß und sehr gut ablesbar. Die komoot Verbindung konnte ich vor Ort leider nicht testen.

Mal sehen, vielleicht komme ich ja an ein Testrad mit Yamaha C-Display ran. Dann wird es einen ausführlichen Testbericht zur Navigation mit komoot und Yamaha geben.

Was hältst du von der Verbindung zwischen Smartphone und eBike Display? Schreib mir deine Meinung in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Ein Kommentar, sei der Nächste!

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!