Kartenupdate für Garmin Outdoor GPS – TopoActive Europe 2020.20

Für die Garmin Outdoor GPS Geräte mit TopoActive Karte steht ein kostenloses Karten Update bereit. Infos zum Update und den Neuheiten.

Veröffentlicht: 27. November 2020
Letzte Aktualisierung: 20. Dezember 2020
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Eine neue Garmin-Outdoor-Karte ist verfügbar.

Für die Garmin Outdoor GPS Geräte sowie die Fenix Modelle mit Karte steht ein TopoActive Update zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die neue Karte hat die Version TopoActive Europe 2020.20

Hinweis:
Wenn du mit einem Gerät mit Garmin Cycle Map unterwegs bist gibt es dafür jetzt auch das 2. Update des Jahres 2020. Infos zum CycleMap 2020.20 Update.

Voraussetzungen für kostenloses Karten Update

Die Grundvoraussetzung, dass du die kostenlose Topo Active Karte laden kannst ist, dass dein Garmin Outdoor GPS-Gerät ab Werk bereits mit einer Karte ausgestattet war.

TopoActive Europa Karte: Vergleich

Die ActiveTop Karte ist die neue Standard Karte in den Garmin eTrex Modellen. Wie gut die Karte im Vergleich zur Garmin Topo und einer freien OSM-Karte ist, zeigt der Praxistest.

Das sind beispielsweise die Modelle:

  • Garmin Montana 700er Reihe ⇉ zum Praxistest
  • Garmin eTrex Touch 25 und 35 ⇉ zum Praxistest
  • Garmin eTrex 22x und 32x ⇉ zum Praxistest
  • Garmin Oregon 7×0 Reihe ⇉ zum Praxistest
  • Garmin GPSmap 65/66 Serie ⇉ zum Praxistest
  • Garmin Fenix 5 Plus und 6 Serie

Leider bekommst du weder im Gerät noch in Garmin Connect einen Hinweis darauf, dass neue Karten verfügbar sind.

Karten können bei Garmin nicht drahtlos über das Smartphone oder WLAN aktualisiert werden.

Du brauchst zum Update zwingend einen Windows PC oder einen Apple Mac mit der Garmin Express Software.

Garmin Express startet am Computer
Garmin Express startet am Computer

Das Garmin Express Tool bekommst du kostenlos für PC und Mac auf der Garmin Download Webseite.

Um Garmin Express nutzen zu können ist ein kostenloses Garmin Konto notwendig.

TopoActive Europe auf 2020.20 aktualisieren

Wie aktualisiere ich die Garmin TopoActive Karte?

Für ein Kartenupdate an deiner Garmin Outdoor Navigation verbindest du das GPS-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer. Das kostelose Garmin Express Tool kümmert sich dann um Download und Installation der neuen Karte.
Im folgenden zeige ich dir den Update Prozess anhand von einem Garmin GPSmap 66st Schritt für Schritt.

Starte Garmin Express am Computer und schließe das eingeschaltete Garmin Outdoor Gerät per USB Kabel am Computer an.

Nach kurzer Wartezeit bekommst du den Hinweis auf das Karten Update und mögliche weitere Updates.

Erster Hinweis auf ein verfügbares Garmin Karten Update
Erster Hinweis auf ein verfügbares Garmin Karten Update

Wenn du auf „Details anzeigen“ klickst, siehst du, welche Version installiert wird, wie groß die Karte ist und wie lange es vermutlich dauern wird.

Kartenupdate und weitere Aktualisierungen stehen zum Download bereit
Kartenupdate und weitere Aktualisierungen stehen zum Download bereit

Nach einem Klick auf „Installieren“ musst du noch den Geschäftsbedingungen zustimmen und nach einem weiteren Hinweis vor dem Start geht der Download auch schon los. Das geht je nach Internetverbindung noch recht flott. Direkt danach wird die Karte auf den Garmin übertragen. Das dauert meist länger und hängt stark vom GPS-Gerät und dessen USB-Schnittstelle ab.

Erst Karten runterladen, dann übertragen
Erst Karten runterladen, dann übertragen

Zum Abschluss bekommst du noch die Meldung „Alles ist auf dem aktuellen Stand!„. Jetzt kannst du den Garmin vom Computer trennen.

Karte aktualisiert - Alles auf dem aktuellen Stand
Karte aktualisiert – Alles auf dem aktuellen Stand

Der erste Start nach dem Update kann dann mit dem „Loading maps…“ Balken schon mal länger dauern.

Änderungen in der neuen Karte

Nach dem Update habe ich mir die neue Karte am Schreibtisch etwas angeschaut und war auf einer kurzen Testrunde.

Verschiedene Kartenansichten auf dem Garmin GPSmap 66st
Verschiedene Kartenansichten auf dem Garmin GPSmap 66st

Großartige Neuerungen sind mir nicht aufgefallen.

In Garmin Express stand ja auch nur „Aktualisiert Kartendaten„. Deshalb gehe ich davon aus, dass lediglich die neuesten OSM-Daten eingebaut wurden.

Persönliches Fazit

Was soll ich sagen? Ist halt ein „normales“ Kartenupdate. Sehr schön, wenn die Geräte regelmäßig mit neuen Karten aus dem OSM-Datensatz versorgt werden.

Hast du bereits die aktuelle Active Topo Europe Karte 2020.20 installiert? Sind dir Besonderheiten aufgefallen? Schreib mir deine Erfahrungen zum Update in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

9 Gedanken zu „Kartenupdate für Garmin Outdoor GPS – TopoActive Europe 2020.20“

  1. Hallo Matthias
    Nach Installation des Kartenupdates sind im Garmin BaseCamp und auf meinem Garmin Etrex 35 die Karten für die Schweiz und die westlichen+südlichen Länder verschwunden. Es wird folgende Karte angezeigt: TopoActive Europa 2020.20, North East. Gibt es eine Möglichkeit die fehlenden Karten neu zu installieren? Gruss Philipp

    Antworten
  2. Hallo!
    Ich kann das Update auf meinem Garmin Oregon 750t nicht installieren. Ich werde aufgefordert eine SD-Karte einzulegen. Der einzige Kartensteckplatz ist aber mit der Deutschland-Karte belegt. Ich bereue immer mehr mir dieses Gerät gekauft zu haben. Diese Minimalst-Ausstattung mit Speicher macht mich langsam wütend.

    Antworten
  3. Die Antwort von Garmin auf oben geschildertes Problem:

    Guten Tag Herr Kraus,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Der interne Speicher des Oregon 750t reicht tatsächlich nicht für das aktuelle Kartenupdate der TopoActive aus.

    Daher ist eine Aktualisierung ohne eine Speicherkarte nicht möglich.

    Wenn Sie die Topo Deutschland als Speicherkarte erworben haben, ist es nicht möglich, den Inhalt der vorbespielten Speicherkarte auf eine andere, größere Speicherkarte zu

    kopieren.

    Eine Installation der TopoActive auf die Speicherkarte der Topo Deutschland ist nicht zu empfehlen, da dies zum Verlust der Daten der Topo Deutschland führen kann.

    Wenn Sie beide Karten nutzen möchten, wäre so die Nutzung von zwei Speicherkarten nötig, eine für die TopoActive Europe sowie eine für die Topo Deutschland.

    Diese Karten müssten dann bei Bedarf gewechselt werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Florian Wärthl

    Customer Care Associate

    Antworten
  4. Hallo,
    es ist intereressant das jetzt nach dem Update auf TopoActive Europe 2020.20, auf einem eTrex Touch 35t wieder mehr Speicher zur Verfügung steht.
    Nach dem Update auf die TopoActive Europe 2020.10 waren von den ca. 8 GB Speicher nur noch ca. 160 MB frei.
    Im Moment sind es 2,32 GB von 7,23 GB.

    Auf meine letzte Anfrage bei Garmin warum der Speicherplatzbedarf so zugenommen hat, erhielt ich folgenden Antwort: „Da auch bei den TOPO Karten das Kartenmaterial immer umfangreicher wird und somit mehr Speicherplatz benötigt, kann es mit den internen Speicher von 8 GB eng werden. “

    Muss ich jetzt hieraus im Umkehrschluss schliessen das Garmin den Umfang (Qualität) reduziert hat?
    Gibt es schon Erfahrungen welche Daten fehlen könnten?

    Antworten
  5. Hallo,
    ich besitze das etrex 32x und habe das Karten-Update durchgeführt. Nach 8 Stunden war das etrex auf dem neuesten Stand! Toll, nur das Mittelalter war langsamer. Das nächste Mal versuche ich, das Update Bit- und Byte-weise auf das etrex zu bringen, kann auch nicht länger dauern. Garmin sollte sich schämen!

    PS: Ich habe eine 50 Mbit/s-Leitung.

    Antworten
  6. Ich glaube fast, dass es Geräteabhängig ist. Ich habe für Schwiegermama ein extrex 35 touch bestellt. Nach Erstinstallation hat das Update auch fast 4-5 Std gedauert, bei einer 1Gbit Leitung (und ja ich habe 1,2 Gibt im Downstream). Heute habe ich mein Garmin Edge 830 dem Update unterzogen und das hat keine 15 min gedauert. Für die Uhr (Tactix Delta Solar) gibt es das Kartenupdate leider noch nicht.

    Antworten
  7. Hallo,
    ich habe eine Fenix 5s Plus und seit dem Update totale Probleme. Ich kann nicht mehr navigieren (er zeigt dauerhaft Berechne an) und bspw. die Übersichtsanzeige auf der Karte von Routen oder alten Aktivitäten funktioniert auch nciht mehr (Bildschirm bleibt weiß). Auch alles andere wie RoundTrip etc. funktioniert nicht. In einer Aktivität zeigt er die Karte aber normal an. Ich finde im Netz leider keine derartigen Probleme. Hat jemand eine Idee?
    LG Florian

    Antworten

Schreibe einen Kommentar