[Video] GPX-Track vom iPad auf den Garmin

Veröffentlicht: 19. November 2017 — Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2018

Willst du einen GPX-Track von deinem iPad oder iPhone auf die Garmin GPS-Navigation ĂĽbertragen? Im Video zeige ich dir, wie du das ganz einfach schaffst.

Unterwegs einen Track aus einem Online Portal runtergeladen. Den ultimativen Geheimtrail vom Bike Kumpel per E-Mail bekommen.

Aber wie kommt jetzt der GPX-Track auf die Garmin Navigation?

Ich zeige dir, wie du die GPS-Strecke von deinem iPad (oder iPhone) auf die GPS-Navigation bekommst.

Dazu nutze ich, wie im Video gezeigt eine microSD Speicherkarte* und einen kleinen Kartenleser*, speziell fĂĽr den Apple Lightning Anschluss.

iPhone mit PhotoFast Kartenleser und Garmin Edge 1000
GPX-Track per Speicherkarte vom iPhone auf Garmin Edge 1000 kopieren

Wenn du das lieber nachlesen möchtest, statt im Video anzuschauen. Dazu gibt es auch einen Ratgeber Artikel.

Du bist mit Android unterwegs?

Kein Problem. Auch fĂĽr die GPX-Track Ăśbertragung von Android zur GPS-Navigation habe ich einen Ratgeber fĂĽr dich. Sogar mit Videotutorial.

Überträgst du GPX-Tracks unterwegs vom Tablet auf den Garmin? Schreib mir deinen Weg doch in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(21 Bewertungen, Durchschnitt: 3,71 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

5 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Moin Moin Mathias, ich bin zwar recht technikaffin, verstehe jedoch nicht immer alle Zusammenhänge. Es geht eher nach try and error und learning bei doing. Frage: funktioniert der PhotoFast CR 8800 auch mit dem iPhone X? In der Produktinfo ist es nicht aufgeführt.

    Danke im Voraus

    Hilke

  2. Hallo Matthias,
    super erklärt 👍👍👍👍
    Ich weiĂź nur noch nicht wie ich an die Speicherkarte im GPS 66 st rankomme.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!