TwoNav Update v5 mit komoot Integration

Mit dem großen TwoNav Firmware Update für zahlreiche GPS-Geräte kommt die komoot Integration in die GPS-Navigation. Alle Neuheiten findest du in diesem Beitrag.

Veröffentlicht: 4. August 2021
Letzte Aktualisierung: 4. August 2021
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

TwoNav ist derzeit sehr aktiv, wenn es darum geht Updates auf die eigenen GPS-Geräte zu bringen.

Im Frühjahr ging es los mit einem kostenlosen Update der Topo-Karten, dann folgte das Update der OSM-Karten mit neuem Design.

Jetzt also das große Firmware Update auf Version 5.x

Das kostenlose Update steht für die folgenden TwoNav Geräte zur Verfügung

TwoNav Firmware Update

Der große Versionssprung von 4.x auf 5.x erfolgt in zwei Schritten. Egal von welchem Software-Stand du kommst, erst geht es auf Version 4.9.8.

Die Info zum Update solltest du bekommen, sobald dein TwoNav GPS-Navi im WLAN eingeloggt ist. Mit wenigen Klicks läuft das Update durch.

Update der Firmware in zwei Schritten
Update der Firmware in zwei Schritten

Nach einem Neustart bekommst du sofort die nächste Update Meldung. Diesmal geht es auf Version 5.0.4.

TwoNav komoot Integration

Das Highlight des Updates ist in meinen Augen die komoot Integration. Nachdem du deine Accounts von TwoNav und komoot verbunden hast, kannst du geplante komoot Touren direkt auf die TwoNav GPS-Navigation runterladen und zur Navigation nutzen.

Verbindung zwischen komoot und TwoNav Portal herstellen
Verbindung zwischen komoot und TwoNav Portal herstellen

Zum Thema TwoNav & komoot wird es demnächst einen eigenen Artikel geben.

Alle TwoNav Neuheiten

Hier mal alle Verbesserungen aus den Release Notes:

  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche für die Kompasskalibrierung. Jetzt sind die Anweisungen klarer und der Kalibrierungsschritt wurde beim ersten Booten des Geräts hinzugefügt.
Neuer Kompass kalibrieren Ablauf
Neuer Kompass kalibrieren Ablauf
  • Verbesserungen beim USB-Verbindungsprozess, sodass die Windows-Meldung, dass ein Problem mit dem Laufwerk aufgetreten ist, nicht mehr angezeigt wird.
  • Statusberichte werden über das Internet gesendet, wenn die WLAN-Verbindung verfügbar ist. Es ist also nicht mehr notwendig, das Gerät über USB anzuschließen, um die ZIP-Datei zu erhalten und an uns zu senden.
  • Verbindung mit Komoot: Um es nutzen zu können, ist es notwendig, zuvor die Verbindung mit deinem Komoot-Konto aus den Einstellungen auf go.twonav.com herzustellen.
    Einmal verbunden:
    • Du kannst deine geplanten Routen unter ‚Meine Online-Routen‘ im Routenlistenmenü einsehen und diejenigen herunterladen, die sich in Gebieten befinden, für die du in Komoot Berechtigungen hast.
    • Deine neuen Aktivitäten, die auf GO hochgeladen werden, werden auch als abgeschlossene Routen an Komoot gesendet.
  • Vereinheitlichung des Einheitenformats in Online-Dateien
  • Neue, diskretere Benachrichtigung beim Hochladen einer Datei auf GO
  • Vergrößerung der Richtungspfeile des Tracks und der Hilfslinie, die auf das Ziel oder den nächstgelegenen Punkt des navigierten Tracks zeigt.
  • Das Geschwindigkeitsdatenfeld wird auch dann mit einer Dezimalzahl angezeigt, wenn es größer als 11 km/h ist.
  • Russische Stimmen wurden für Lautsprechergeräte (Trail, Adventure) hinzugefügt.
  • Neues automatisches Umbenennungssystem für Dateien mit nicht akzeptierten Zeichen, um Konflikte bei der Synchronisierung mit GO zu vermeiden.
  • Behobene Probleme
    • Die Felder ‚Altitude to Next‘ funktionieren nicht richtig.
    • Akkumulierte Entfernungen funktionieren nicht richtig.
    • Verbindung mit Suunto funktioniert nicht
    • FIT-Dateien werden nicht richtig geöffnet
    • Die Liste der Standardrouten ist nicht alphabetisch sortiert.
    • Der Name des Profils wird beim Ändern der Sprache nicht korrekt aktualisiert updated
    • Trennproblem des BLE-Sensors.
    • Wiederkehrender Neustart des Listen-Scrollens, wenn GO synchronisiert wird
  • Andere kleinere Änderungen

Persönliches Fazit

Die komoot Integration ist sehr zu begrüßen. Das bringt die TwoNav Geräte einen deutlichen Schritt nach vorne. Jetzt noch die Umrechnung vom komoot Track in eine Route mit Abbiegehinweise und TwoNav ist in der Top-Liga der GPS-Navigationsgeräte angekommen.

Hast du das Update schon installiert? Schreib mir deine Erfahrungen doch mal in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

4 Gedanken zu „TwoNav Update v5 mit komoot Integration“

  1. Hallo,

    zunächst einmal vielen Dank für Ihre tollen Arbeit auf dieser Website!

    Vielleicht haben Sie ja in folgender Angelegenheit auch noch einen Tipp für mich?

    Heute erreichte mich mein TwoNav Cross GPS Gerät. Ich habe daher direkt via WLAN die Firmware auf die 5.04. aktualisiert . Der Versuch, neues Kartenmaterial auf das Gerät zu übertragen bzw. das Gerät via USB-C anderweitig mit dem PC / Mac zu verbinden schlägt jedoch leider fehl.

    Dies habe ich auf mehreren Rechnern sowie mit unterschiedlich USB-CKabeln durchgeführt; auch ein neuerlicher Geräte-Reset hat leider nicht geholfen.

    Das Gerät wird zwar via USB-C direkt geladen; aber es kommt praktisch keine USB-Storage Verbindung zu stande.

    Könne Sie bitte helfen? Muss das Gerät vor der Datenverbindung in einen USB-Storage Modus gebracht werden (ich meine, dass war mal so bei meinem damaligen Garmin-Gerät)…

    Danke und Gruß

    Gero

    – Macbook Pro M1 2020, MAC OS 11.5.2 – keine Verbindung möglich
    – WIN Laptop mit WIN 10 – keine Verbindung möglich

    Antworten
  2. Hallo Matthias,

    hat leider nicht funktioniert – aber vielen Dank! Ich vermute einen Defekt der USB-C Schnittstelle… Ich habe festgestellt, dass das Gerät kann leider auch nicht von USB-C auf USB-C geladen werden kann – selbst das klaptt nur von USB-A auf USB-C – sehr seltsam…

    Werde wohl retounieren müssen, schade

    Gruß
    Gero

    Antworten

Schreibe einen Kommentar