Display und Steuerung vom eBike System. Mit diesen Komponenten werden künfig eBikes gesteuert. Alles Wissenswerte liest du in diesem Artikel.

Auf dem Bike Festival in Riva del Garda hat Sigma Sport neue Komponenten für den eBike-Bereich vorgestellt.

Sigma EOX-Komponenten

Die Sigma Sport EOX-Serie besteht aus drei Komponenten: der Remote 500, dem E-Bike Computer View 1200 sowie der EOX App.

EOX Remote 500

Die EOX Remote 500 Einheit dient zur Antriebssteuerung und wird am Lenker nahe dem Griff befestigt. Mit dem sechsfarbigen LED-Indikator sind die wichtigsten Informationen wie Unterstützungsstufe und Akkustatus auch ohne Display immer im Blick.

Sigma EOX Remote 500 Bedieneinheit
Sigma EOX Remote 500 Bedieneinheit

Die Remote verfügt über Bluetooth um sie mit einem Herzfrequenzsensor zu koppeln. Auch eine Verbindung zur ROX-Serie (ROX 12, vielleicht auch ROX 11) ist so möglich.

EOX View 1200

Der E-Bike Computer EOX View 1200 zeigt sowohl E-Bike-spezifischer Werte als auch klassische Bike-Computer-Daten an.

Sigma EOX View 1200 Anzeigedisplay
Sigma EOX View 1200 Anzeigedisplay

In Verbindung mit der EOX App soll das Display auch Abbiegehinweise von komoot anzeigen können. Wozu dabei allerdings noch eine EOX App notwendig ist, frage ich mich schon. Flyer kann das beispielsweise direkt von komoot empfangen. Wie kannst du in meinem ausführlichen Flyer – komoot Praxistest nachlesen.

Die sensorgesteuerte Hintergrundbeleuchtung und das segmentierte FSTN-Display sollen bei allen Wetterlagen und zu jeder Uhrzeit einwandfrei alle Daten anzeigen. Dank des schlanken Designs sind zudem verschiedene Lenker- oder Vorbauhalterungskonzepte möglich.

Sigma EOX App

Die EOX App komplementiert die eBike Serie von Sigma.

Gefahrene Strecken können mit der Smartphone App aufgezeichnet und anschließend gespeichert werden. Mittels Statistiken erhalten die Nutzer eine attraktive Übersicht über die wichtigsten Daten ihrer aufgezeichneten Aktivitäten.

Sigma EOX App für Smartphones
Sigma EOX App für Smartphones

Die Anbindung an Drittanbieterportale, wie beispielsweise Strava und komoot oder weiteren sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, ermöglichen es, die Aktivitäten mit anderen zu teilen.

Darüber hinaus können Einstellungen an der EOX Remote 500 und dem EOX View 1200 vorgenommen werden und eine individuelle Gestaltung der einzelnen Ansichten auf dem EOX View 1200 definiert werden.

Komponenten für Fahrradhersteller

Bei allen gezeigten Systemen handelt es sich um Module, die Fahrrad-Hersteller in ihre Räder einbauen können.

Als Endkunde kann man kein Sigma EOX-System an einem vorhandenen Rad nachrüsten.

Das Sigma EOX System für eBikes
Das Sigma EOX System für eBikes

Kooperationspartner sind der Batteriespezialist BMZ und Sachs Micromobility. Somit können wir mit ersten Rädern mit Komponenten der drei Partner zur Eurobike 2019 rechnen, die dann ab Frühjahr 2020 im Handel sind.

Ich werde mich auf der Eurobike nach EOX Displays umschauen und darüber berichten.

Persönliche Einschätzung

Bisher sind noch nicht sehr viele Informationen verfügbar. Beispielsweise steht nirgends, wie groß das Display eigentlich ist.

Alle Komponenten müssen von Rad-Herstellern integriert werden. In sofern können wir uns noch einige Zeit entspannt zurück legen und warten, was da auf uns zukommt

Was sagst du zum Einstieg von Sigma Sport in den E-Bike Erstausrüster Markt? Wäre da was für dich dabei? Schreib mir deine Meinung in die Kommentare.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!