Lezyne aktualisiert mit Super Pro GPS und Macro Plus GPS sein Sortiment an GPS Radcomputern. Alle Infos findest du in diesem Artikel.

Lezyne führt bei zwei seiner GPS Radcomputer ein größeres Update durch.

Aus dem Super GPS wird der Super PRO GPS und der Macro GPS wird zum Macro Plus GPS.

Mehr über Lezyne Radcomputer liest du im ausführlichen Lezyne Super GPS Praxistest.

Lezyne Super Pro GPS

Der Lezyne Super Pro GPS tritt die Nachfolge vom Super GPS an und verfügt über folgende Verbesserungen:

  • Verbesserte Hardware
  • Schärferes Display – mehr Auflösung, höherer Kontrast
  • Längere Batterielaufzeit (bis zu 28 Stunden)
  • Quer- oder Hochformat am Lenker möglich
  • Kartenanzeige mit Navigation
  • Neues Design
Lezyne Super Pro GPS im Hochformat
Lezyne Super Pro GPS im Hochformat

Ein paar Spezifikationen:
Gewicht: 60 g
Akkulaufzeit: bis zu 28 Stunden
Speicher für bis zu 400 Stunden Track Aufzeichnung.
Größe: 70,6 mm x 48,16 mm x 26 mm
Bildschirm: 32,6 mm x 39,8 mm

Lezyne Macro Plus GPS

Ein etwas komisch positioniertes Gerät. Der Lezyne Macro Plus GPS hat keine ANT Verbindung und keine Karte. Ansonsten gleiche Größe wie der Super Pro GPS.

Lezyne Macro Plus GPS Radcomputer
Lezyne Macro Plus GPS Radcomputer

Gegenüber seinem Vorgänger wurden folgende Punkte verbessert:

  • Verbesserte Hardware
  • Schärferes Display – mehr Auflösung, höherer Kontrast
  • Längere Batterielaufzeit (bis zu 28 Stunden)
  • Quer- oder Hochformat am Lenker möglich
  • Neues Design

Ein paar Spezifikationen:
Gewicht: 60 g
Akkulaufzeit: bis zu 28 Stunden
Speicher für bis zu 200 Stunden Track Aufzeichnung.
Größe: 70,6 mm x 48,16 mm x 26 mm
Bildschirm: 32,6 mm x 39,8 mm

Lezyne Macro Easy GPS

Und weil das Produktsortiment von Lezyne noch nicht groß genug war wurde noch ein Gerät eingeführt: Der kleine Macro Easy GPS.

Der Lezyne Macro Easy GPS Radcomputer
Der Lezyne Macro Easy GPS Radcomputer

Ein ganz simpler GPS Radcomputer, quasi ein Tacho mit GPS und Aufzeichnung.

Ein paar Spezifikationen:
Gewicht: 63 g
Akkulaufzeit: bis zu 28 Stunden
Speicher für bis zu 100 Stunden Track Aufzeichnung.
Größe: 42.9 mm x 67.8 mm x 27.5 mm
Bildschirm: 31.7 mm x 40.1 mm

Soll für 80 US-$ in den Handel kommen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Super Pro GPS wird aktuell für 150 US-$ angekündigt.

Beim Macro Plus GPS werden wir mit 100 US-$ rechnen müssen.

Persönliche Einschätzung

Der Macro GPS konnte mich bisher noch nie wirklich überzeugen. Daran wird auch der Macro Plus nichts ändern.

Den Super GPS habe ich als extrem schnellen Basis-GPS-Radsportcomputer kennen gelernt. Mit der Erweiterung um Navigationsfunktionen rückt er näher an die Mega Reihe heran.

Der Lezyne Super Pro GPS am Lenker
Der Lezyne Super Pro GPS am Lenker

Für mich ist der Lezyne Super Pro GPS ein spannendes Gerät, wenn der Mega XL zu groß ist und der Mega C ein zu verspieltes Display haben.

Trotzdem werde ich den Super Pro GPS nicht im ausführlichen Test anschauen.

Bist du mit Lezyne GPS unterwegs oder planst die Anschaffung? Schreib mir doch bitte deine Meinung in die Kommentare.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!