Wahoo ELEMNT im Hands-On
Veröffentlicht: — Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2017
0 250

Der GPS-Fahrradcomputer Wahoo ELEMNT im ersten Hands-On Video. Das Video gibt viele Einblicke in Bedienung, Konfiguration und Karten-Navigation.

Vom Fitness Zubehör Hersteller Wahoo gibt es mit dem ELEMNT* ab sofort einen vollwertigen GPS-Fahrradcomputer.

In meiner Produktvorstellung habe ich schon etwas darüber geschrieben.

Wahoo ELEMNT im Hands-On Video

Jetzt hatte ich die Möglichkeit, den Wahoo ELEMENT bei einer Presseveranstaltung live zu erleben.

Dabei habe ich gleich mal die Kamera mitlaufen lassen und präsentiere euch meinen ersten Eindruck vom Wahoo ELEMNT im Video.

Zwischenfazit aus dem Hands-On

Was lässt sich noch diesem Hands-On über den Wahoo ELEMNT sagen?

Ich finde die Hardware sehr gelungen. Größe und Formfaktor sind sehr angenehm. Das Schwarz-Weiss Display – ohne Touchscreen – ist super scharf und mega kontrastreich. Auf die Spiegelungen muss ich im Praxistest noch mal genauer achten. Insgesamt lässt sich das Display hervorragend ablesen.

Die Verbindung zum Smartphone ist top. Insbesondere zum Einrichten. Aber das ist besser im Video zu erklären.

Die Idee mit der veränderbaren Menge an Datenfeldern ist Klasse. Entweder wenige, große Werte oder viele, kleine Anzeigen.

Die LED Balken an den Seiten sind gut. Hier kommt es noch drauf an, was man hier reinkonfigurieren kann. Das muss ich mir noch mal genauer anschauen und ausprobieren.

ELEMNT mit Android Smartphone gekoppelt
ELEMNT mit Android Smartphone gekoppelt

Überrascht war ich, wie gut die Karte auf einem s/w-Display aussieht. Beim Zoomen genehmigt sich der ELEMNT aber schon mal einen Moment. Wie gut die (abgespeckte) Navigation in der Praxist funktioniert werde ich die nächsten Wochen testen.

Du willst den vollständigen Praxistest nicht verpassen?
Dann melde dich gleich für meine kostenlose Infomail an!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Noch kein Kommentar, sei der Erste!

Dein Kommentar zum Artikel