Zum Ende der Frankentour steht noch die Rückfahrt nach Euerdorf an. Mein Tourbericht von der direkten Rückfahrt mit Smartphone App.

Nachdem die Fahrt von der Bikestation Brand zu meiner Basis in Würzburg (zum Tourbericht) entlang von fränkischer Saale und Main führte, habe ich mich bei der Rückfahrt für den direkten Weg entschieden.

Non-Stop Franken

Würzburg habe ich in Richtung Nordosten verlassen. Entlang der Kürnach über Lengfeld und Estenfeld bis nach Kürnach. Von dort weiter Richtung Werneck.

Unterwegs in Franken
Unterwegs in Franken

Zwischendurch erwischten mich zwei kurze Regenschauer, die mich zum Anlegen vom Regenschutz bewegten.

Insgesamt führte die Strecke meist über Feldwege und Radwege neben den Straßen. Nur ein kurzes Stück B19 war dabei.

Besonders schön, die rasante Abfahrt von der Höhe hinunter nach Sulzdorf.

Die Rückgabe des eBikes bei der Bikeworld Brand war super einfach und unbürokratisch. Vorher noch in der Schrauberecke meine ganze Navi- und Fitness-Technik abbauen.

Verwendete Navigation

Für den direkten Weg habe ich das Android Smartphone mit der komoot App gewählt.

Ziel eingeben, Route berechnen lassen und vor der Abfahrt noch die Tour im heimischen WLAN offline speichern.

Ohne manuelle Anpassungen passte die Strecke deutlich besser als die vom parallel mitgenutzten Garmin Edge 1000 mit Varia Vision.

Smartphone vom Bosch Antrieb laden
Smartphone vom Bosch Antrieb laden

Dank Strom vom Bosch Intuvia Display war der Akku nach 3:15 Stunden Fahrt immer noch fast voll.

Ein aufladen ist unterwegs zwar nicht mehr möglich, aber der Füllstand sank gerade mal von 100% auf 88%.

Mehr zum Laden vom Smartphone am Bosch eBike gibt es demnächst in einem getrennten Artikel.

Persönliches Fazit

Die Streckenwahl von komoot war sehr gut. Auch die Routenführung unterwegs war klar und eindeutig. Mit dem bekannten Problem der Fahrtrichtungs-Drehung. Schau dazu mal in den ausführlichen komoot Praxistest.

Insgesamt war die Frankentour mit dem geliehenen eBike eine tolle Sache. Das verlangt auf jeden Fall nach einer Wiederholung.

Track, Karte und Statistik

Selbstverständlich gibt es auch einen GPX-Track zum Download und nachfahren.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!