Der Teasi One3 bekommt ein Update. Was sich geändert hat liest du in diesem Artikel. Außerdem unterstützt dich neues Zubehör bei der Navigation am Fahrrad.

Pünktlich zur EUROBIKE stellt Teasi einige Neuheiten vor.

Die Tahuna Software für alle Teasi Navigationsgeräte habe ich bereits in einem getrennten Artikel ausführlich vorgestellt und getestet.

Jetzt geht es um neue Hardware und um Fahrrad Zubehör.

Teasi One 3 eXtend

Das bekannte Teasi Navigationsgerät One 3 bekommt ein kleines Upgrade.

In der Teasi One 3 eXtend* genannten Version ist ein elektronischer Kompass eingebaut.
Damit sollte auch die Ausrichtung der Karte im Stand gut funktionieren.

Ein weiterer Unterschiede zum bekannten Teasi One 3 ist der auf 8 GB verdoppelte interne Flash-Speicher. Damit lassen sich mehr Karten gleichzeitig auf dem Teasi bereit halten.

Teasi One3 eXtend
Teasi One3 eXtend

Mit Kompass ist der Teasi One 3 Extend, oder kurz Teasi ONE³X, nicht mehr weit vom Teasi Pro entfernt. Lediglich die Hardware Taste und der barometrische Höhenmesser machen noch den Unterschied. Dass der Teasi Pro ein Auslaufmodell ist, lässt sich da gut verkraften.

Unklar ist für mich aktuell noch, ob Teasi One 3 und Teasi One 3 Extend parallel angeboten werden. Eigentlich sollte der One 3 auslaufen. Der Unterschied ist einfach zu klein.

[Update]
Laut Auskunft von Teasi wird es Teasi One3 und Teasi One3 eXtend parallel nebeneinander geben.

Die Preisempfehlung für den Teasi One 3 Extend wurde jedenfalls um 10 Euro auf 170 Euro erhöht.

Verfügbarkeit wird ab Herbst 2016 zugesichert.

[Update]
Der Teasi One3 eXtend* ist jetzt im Handel verfügbar.

Teasi Tahuna Zubehör

Neben Tahuna Software und Teasi One³ eXtend gibt es auch noch neues Zubehör.

Besonders spannend finde ich die Fahrradhalterung Tahuna fix-Dual mit Richter Quick4Fix Adapter.

Teasi Tahuna Dual Fix Halterung
Teasi Tahuna Fix Dual Halterung mit 4QuickFix Richter Halterung

Befestigt wird mit Schrauben rechts und links vom Vorbau. Je nach Drehung kannst du die Position in einem großen Bereich einstellen.

Durch die Universal Richter Befestigung ist diese Basis auch hervorragend für andere Navigationsgeräte oder Smartphones geeignet.

Die Tahuna Dual-Fix* Halterung ist für unter 20 Euro erhältlich.

Dazu gibt es noch eine Tahuna phone Universal Smartphone Halterung.

Das Teil mit Feder-Klemmung schaut jetzt nicht so stabil aus. Bisher hatte ich jedenfalls noch keine wirklich gute und stabile Klemmbackenhalterung.

[Update]
Ich hatte jetzt die die Tahuna phone Halterung mal in der Hand. Entgegen meiner bisherigen Abneigung gegenüber Klemmbackenhalterungen kann diese hier wirklich was. Kräftige Feder, rutschhemmender Kunststoff und schräge Klemmbacken. Gerade letztere sind dafür verantwortlich, dass Tasten an der Seite vom Smartphone nicht unbeabsichtigt gedrückt werden.

Ich ziehe meine Skepsis zurück und warte auf das Testgerät für einen ausführlichen Praxistest. und präsentiere dir meinen ausführlichen Tahuna phone Praxistest.

 

Teasi Tahuna Klemmhalterung mit Richter Befestigung
Teasi Tahuna phone Klemmhalterung mit Richter Befestigung

Die Tahuna Phone Halterung* ist für rund 30 Euro erhältlich.

Persönliches Fazit

Das Teasi One 3 Update hinterlässt bei mir einige Fragen:
Warum erst so spät den Kompass einbauen? Das hätte doch gleich beim Update von Teasi One 2 auf 3 dabei sein können.
Bietet Teasi wirklich zwei Modelle mit so geringem Unterschied an?

[Update 30.11.2016]
Der Hersteller meldet, dass die Teasi One 3 eXtend ab sofort verfügbar sind. Das kann ich bestätigen, beispielsweise hier* – gleich mit ordentlicher Lenkerhalterung

Käufer vom normalen 3er One könnten sich jetzt auch etwas blöd vorkommen.

Die Lenker Halterung klingt cool. Die werde ich mir auf jeden Fall mal im Rahmen eines Praxistests anschauen.

[Update]
Der Tahuna phone Praxistest ist online.

Was denkst du über das Mini Teasi One3 Update. Schreib mir deine Meinung in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(54 Bewertungen, Durchschnitt: 3,59 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

15 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo GPS Radler,

    ich habe mir das Universalcradle heute auf der Eurobike angesehen. Bisher habe ich auch noch keine vernünftige Halterung erlebt, diese hält das Telefon extrem gut, lässt sich aber erstaunlich einfach rein und raus nehmen. Ich war echt überrascht und den Preispunkt von 30€ finde ich sehr angemessen. Auch die Optionale Funktion, mitvdem separaten Fach für Geld, Schlüssel oder das Powerpack mit den Akkus finde ich klasse.

    Sag mal, hast du den Halter überhaupt schon mal in echt in der Hand gehabt? Ich tippe mal nein, denn sonst wäre dein Fazit sicher anders ausgefallen.
    Ich bin auf jeden Fall sehr positiv überrascht und werde mir den demnächst auf jeden Fall bestellen, wenn er verfügbar ist.

  2. Lässt sich die bluetooth-Funktion inzwischen auch mit meinem android-tablet nutzen? Also auf dem tablet mit locus eine route/track erstellen und diese auf den teasi übertragen – und umgekehrt? Geht das ersatzweise mit USB-OTG-Kabel?? Ich habe ein Samsung SM T-705 mit android 6 ……

  3. Mir ist nicht klar, ob ich z.B. die Freizeitkarte aus dem fzk-Prpjekt von OpenStreetMap direkt laden kann, die relativ genau ist, oder ob der teasi nur auf OSM aufsetzt und ein eigenes Format benutzt. Ich jhab probehalber mal den garmin 62s benutzt, da geht das gut.

  4. So gut ein Teil des Artikels auch recherchiert ist, der gravierendste Unterschied zwischen dem Teasi one 3 und dem Extend ist doch wohl der erweiterte Speicher von immerhin 7 GB anstaatt 4GB. Mit einiger Sicherheit heißt er auch genau deswegen Extend …

    • Danke für die Info. Der eXtend hat wirklich 8 GB internen Speicher. Somit können noch mehr Karten gleichzeitig geladen werden. Ob das der gravierendste Unterschied ist, muss jeder selbst entscheiden. Immerhin kann man Speicher per SD Karte nachrüsten, den Kompass nicht

  5. Hallo Matthias
    Mein Name ist Rainer. Ich bin 67 Jahre alt, und wohne in Winterthur, in der Schweiz. Ich habe mir vor ein paar Tagen, das Navi TEASI ONE 3, bei einem Online-Anbieter in der Schweiz, für 160 CHF gekauft. Im Internet habe ich heute die Abbildung eines Teasi One 3 entdeckt, auf der auf der Startseite, 7 Buttons abgebildet sind. Bei meinem Navi sind nur 4 Buttons zu sehen. Es fehlen die Buttons, Computer, Fitness und Tour. Warum ist das so? Habe ich eventuell ein Modell mit weniger Anwendungsmöglichkeiten gekauft? Bin leicht frustriert, und ziehe in Erwägung, das Teil zurückzugeben!
    Sonntagsgruss aus Winterthur
    Rainer

  6. Sorry, ich kann den Teasi beim besten Willen nicht empfehlen…habe 3 Stück testen können und alle hatten Ihre Macken, Software stürzt dauernd ab, was extrem nervig ist. Habe jetzt etwas mehr Geld für ein qualitatives Garmin Produkt ausgegeben und bin mehr als zufrieden…

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!