Garmin stellt mit dem neuen Varia Radar die zweite Generation des Sicherheitssystems vor. Was du zu dem Sicherheits-Zubehör wissen musst, liest du in dieser Produktvorstellung.

Mehr Sicherheit für Radfahrer durch Radar?

Dieser Frage bin ich im Test vom Radar der ersten Generation bereits nachgegangen. Den Garmin Varia Radar Praxistest findest du im Blog.

Bei der zweiten Generation hat Garmin an einigen Punkten nachgebessert.

Garmin Varia Radar Hardware

Das neue Radar Rücklicht wird jetzt senkrecht an der Sattelstütze befestigt und ist damit aerodynamischer.

Garmin Varia Radar RTL511
Garmin Varia Radar RTL511

Die Größe des Gehäuses beträgt: 98,6 x 19,7 x 39,6 mm und ist nach IPx7 gegen Umwelteinflüsse geschützt.

Durch den Radar Sensor wird das Fahrrad 71 Gramm schwerer.

Die Kommunikation erfolgt über die ANT+ Schnittstelle entweder mit der separaten Anzeigeeinheit oder dem Edge Fahrradcomputer.

Die Kombination aus Rücklicht und Radar ist StVO zugelassen.

Die Akkulaufzeit vom internen Akku wurde auf bis zu 10 Stunden verlängert.

Radar Unterstützung auf dem Rad

Die Radar Einheit erkennt, wenn sich ein Fahrzeug auf 140m von hinten nähert. Die Warnung geht akustisch und optisch über einen verbundenen Garmin Edge an den Radfahrer.

Radar Anzeige auf dem verbundenen Garmin Edge
Radar Anzeige auf dem verbundenen Garmin Edge

Alternativ gib es auch eine getrennte Anzeigeeinheit. Optisch hat sich daran zum Vorgänger nichts geändert. Im Test hat die sich aber nicht so gut geschlagen. Die Anzeige auf dem Edge ist deutlich besser als über die paar LEDs.

Garmin Varia Anzeigeeinheit
Garmin Varia Anzeigeeinheit

Für den Autofahrer sorgt das Rücklicht mit einer Lichtstreuung von 220 Grad für eine gute Sichtbarkeit des Radfahrers. Selbst bei Tageslicht soll das Licht sehr gut erkennbar sein.

Preis und Verfügbarkeit

Das empfehlenswerte Solo Varia Radar RTL511* wird 200 Euro kosten.

Im Bundle mit einer Mini Anzeigeeinheit werden 300 Euro fällig.

Garmin Varia Radar RTL 511 Bundle
Das Garmin Varia Radar RTL 511 Bundle

Ab Mai 2018 soll der Garmin Varia Radar RTL511 im Handel erhältlich sein.

Persönliche Einschätzung

Für Rennrad Fahrer kann so ein Zubehör-System einen Sicherheitsgewinn bringen. Für meine Art Fahrrad zu fahren ist Radar keine Option.

Deshalb werde ich diese Variante vom Garmin Varia Radar nicht einem Test unterziehen. So lange kannst du ja den Test der ersten Varia Generation anschauen

Was denkst du über das neue Garmin Varia Radar? Schreib mir doch mal bitte deine Meinung in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!