Garmin hat einen neuen Markennamen für eine GPS Smartwatch angemeldet. Alle Infos und was sich dahinter verbergen könnte in diesem Artikel.

Plant Garmin eine weitere Wearable Reihe neben vivoactive, Fenix, vivosmart, Forerunner und Co?

Eine jetzt aufgetauchte Markenanmeldung lässt Raum für Spekulationen.

MARQ Markenanmeldung

Die Anmeldung ist beim US Patent- und Markenamt aufgetaucht. Es geht um die Marke „MARQ“ die von Garmin Schweiz bereits am 27. Juni 2018 angemeldet wurde.

Darin ist im Wortlaut zu lesen:
„Wearable digital electronic devices in the form of a wrist smartwatch for providing software and display screens for viewing, sending and receiving texts, emails, data and information; electronic devices in the form of a wristband or bracelet incorporating a display screen and/or software for viewing, sending and/or receiving texts, emails, data or other information, namely, activity trackers; Global Positioning Systems (GPS); software and hardware for use in navigation or for use in GPS; GPS incorporating a watch, GPS incorporating watches or horologic instruments; GPS incorporating watches or horologic instruments, altimeters, barometers, compasses, wireless communication device featuring data and image transmission and sensors for the determination of temperatures; and parts of and fittings for the aforesaid goods“

Wenn man das durch den Google Übersetzer schickt, klingt das auf deutsch so:
„Tragbare digitale elektronische Geräte in Form einer Handgelenk-Smartwatch zur Bereitstellung von Software und Bildschirmen zum Betrachten, Senden und Empfangen von Texten, E-Mails, Daten und Informationen; elektronische Geräte in Form eines Armbands oder Armbands mit einem Bildschirm und / oder Software zum Betrachten, Senden und / oder Empfangen von Texten, E-Mails, Daten oder anderen Informationen, nämlich Aktivitäts-Tracker; Globale Positionierungssysteme (GPS); Software und Hardware zur Verwendung in der Navigation oder zur Verwendung in GPS; GPS mit eingebauter Uhr, GPS mit Uhren oder Uhren; GPS mit Uhren oder Uhreninstrumenten, Höhenmessern, Barometern, Kompassen, drahtlosen Kommunikationsgeräten mit Daten- und Bildübertragung und Sensoren zur Bestimmung von Temperaturen; und Teile und Bestandteile für die vorstehend genannten Waren“

Gehen wir mal davon aus, es soll wie „marque“ ausgesprochen werden, dann würde die französische Bedeutung (Spur bzw. Start) sehr gut zu einem GPS-Gerät passen.

Garmin MARQ Hardware

So wirklich was an Hardware Ausstattung kann man aus einer Markenanmeldung nicht herauslesen.
Die sind immer sehr grob gehalten um möglichst viel abzudecken.

In sofern müssen wir uns gedulden, bis eine Präsentation der neuen Uhrenserie ansteht.

Persönliche Einschätzung

Firmen melden immer wieder neue Marken an. Es muss nicht zwingend ein Produkt kommen.

Aber der Markt für Fitness Wearables ist sehr attraktiv und Garmin legt da seinen Schwerpunkt. Auch der hochpreisige Markt wird zusammen mit dem Uhrenfachhandel bearbeitet. Einige Blogger Kollegen vermuten beim Namen eine hochpreisige Uhrenserie, im Bereich der Choros Modelle.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!