Finales Teasi/Tahuna Kartenupdate veröffentlicht

Das auf der Eurobike angekündigte letzte Kartenupdate für alle Teasi und Tahuna Geräte steht zum kostenlosen Download bereit. Jetzt schnell runterladen bevor die Server abgeschaltet werden!

Veröffentlicht: 26. Oktober 2021
Letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2021
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Alle Teasi / Tahuna Nutzer aufgepasst!

Dass es mit Teasi und den Tahuna GPS Geräten zu Ende geht ist spätestens seit der Eurobike 2021 sicher.

Damals habe ich auf der Messe schon die Info bekommen, dass es noch ein letztes Kartenupdate geben wird und dann ist Schluss.

So geht es mit Teasi/Tahuna weiter

Das Ende der GPS Fahrrad Navigation von Teasi und Tahuna steht fest. So werden die letzten Monate mit Support ablaufen. Dazu alle Tipps, was du unbedingt noch machen solltest.

Jetzt ist es soweit. Das letzte Tahuna Kartenupdate Version 5.1.3.0 steht zum Download bereit. Soweit bekannt aber nur bis Ende des Jahres 2021.

Kartenupdate durchführen

Als erstes schaltest du die Teasi Navi an. Jetzt am Computer das Tahuna Tool öffnen. Wenn du schon lange nichts mehr gemacht hast gibt es hier vielleicht noch ein Tahuna Tool Update. Das solltest du durchführen.

Jetzt das eingeschaltete Teasi Gerät bei geöffnetem Tahuna Tool mit dem Computer verbinden.
Wähle „An PC anschließen„. Im Anschluss wurde mir das Kartenupdate sofort angezeigt.

Info Box zum letzten Tahuna Kartenupdate
Info Box zum letzten Tahuna Kartenupdate

Ein Klick auf den linken Button führt dich zum Info Fenster mit den zu aktualisierenden Karten. Bei mir war das nur Deutschland. Der OK Button startete das Update.

Bestehende Karten aktualisieren
Bestehende Karten aktualisieren

Neuheiten der Karte

Ich habe dann auch gleich mal bei GPS-Tuner nachgefragt. Es ist definitiv das letzte Update. Es wurde nichts an der Optik geändert und auch keine Datenreduzierung vorgenommen.

Einfach nur aktuelle OSM-Daten von den Servern des Projektes gezogen, ins Teasi Format konvertiert und zum Download bereitgestellt.

Teasi Update – Tahuna EDASICH

Mit Tahuna EDASICH bringt Teasi ein kleines Update für alle Teasi One Geräte. Alle Teasi & Tahuna Neuerungen erfährst du in diesem Artikel.

Es wird auch kein Update der Firmware benötigt oder später noch kommen. Somit bleibt Tahuna EDASICH die finale Firmware für die Teasi/Tahuna Geräte.

Karten Download

Nachdem es definitiv das letzte Karten-Update für alle Teasi und Tahuna GPS-Fahrrad Navis ist und aufgrund der Tatsache, dass der Download Server nur noch bis Ende des Jahres aktiv sein wird solltest du beim Karten Download etwas großzügiger sein.

Karten auf die SD-Speicherkarte runterladen
Karten auf die SD-Speicherkarte runterladen

Ich habe dafür extra eine microSD-Karte ins Gerät eingesetzt und die nicht ganz so wichtigen Karten auf die Karte runtergeladen.

Persönliche Einschätzung

Das war es jetzt also mit Teasi. Der letzte Akt hat begonnen.

Es ist eine große Geste von GPS-Tuner, der Software Firma aus Ungarn, zum Abschluss noch ein kostenloses Kartenupdate herauszubringen. Auch wenn sie dafür von keiner der anderen an Teasi / Tahuna beteiligten Firmen bezahlt werden.

In sofern: Schnell noch vor Jahresende das Update machen, Tahuna etwas weiter nutzen und dann ab ins GPS-Museum zu Magellan, Falk & Co.

Wie stehst du zu Teasi / Tahuna? Hast du dir auch noch mal viele Karten runtergeladen und auf dem Computer archiviert? Oder planst du schon mit einem Nachfolger – welchem? Schreib mir deine Meinung doch mal in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

13 Gedanken zu „Finales Teasi/Tahuna Kartenupdate veröffentlicht“

  1. Respekt vor GPS-Tuner und vielen Dank. Damit hätte ich nicht mehr gerechnet.
    Aus nostalgischen Gründen werde ich es mir nochmal holen.
    Das Teasi war mein erstes und bis vor kurzem einziges GPS. Mit den anderen bin ich zum großen Teil nicht klar gekommen.

    Antworten
  2. Danke für den wertvollen Hinweis. Ich benutze nur Teasi ( Rad und Wandern ) und werde dabei bleiben. Habe nun auch das Kartenupdate und weitere Karten der Nachbarländer heruntergeladen.
    Peter

    Antworten
  3. Auch von mir herzlichen Dank für die Information des letzten Karten-up-dates. Ich nutze das Teasi schon seit einigen Jahren zum Wandern und Radfahren. Es war für mich einfach zu bedienen und für meine Nutzung wirklich voll ausreichend. Ich werde es weiter nutzen so lange es läuft und mich erst dann nach einem Ersatzgerät umschauen.

    Antworten
  4. Schade dass es Teasi nicht mehr gibt.
    Mir hat die farbliche Hervorhebung von fahrradfreundlichen Wegen und Straßen sehr geholfen. Ich verwendet keine Navigationsfunktionen sondern nutze die Karte nur zur Orientierung.

    Antworten
  5. Ich habe das Teasi one 3 schon 4 Jahre genutzt und war sehr zufrieden. Die Touren habe ich bei outdoor aktive erstellt und per GPX
    DATEI auf das Teasi übertragen. Ich habe den Hinweis für das letzte update bereits von tahuna selbst bekommen, bedanke mich jedoch trotzdem bei GPS Radler. Ich hoffe, dass ich das teasi noch einige Jahre trotz stark verkratztem Display nutzen kann.

    Antworten
  6. Besten Dank für den Hinweis – ich lade gerade diverse Karten auf mein Teasi One3 …

    Meinen „Vorkommentatoren“ kann ich nur zustimmen – schade, dass es Teasi nicht mehr gibt – und Danke an Tahuna für die Kartenupdates!
    Ich benutze mein Teasi jetzt seit fast drei Jahren, ich habe es zusammen mit meinem Fischer-eBike (1861 ETH) erhalten, da wird das Teasi – neben der Navi-Funktion – auch als „intelligentes“ Steuer- und Anzeigegerät für die Route, Batterieanzeige etc. eingesetzt. Ich bin damit sehr zufrieden und hoffe, das es noch lange durchält (v.a. de interne Akku …).
    Aktuell versuche ich, auf dem Markt noch ein Restexemplar von Teasi One4 als Reserve zu finden …

    Antworten
  7. Ebenfalls von mir einen schönen Dank für den Hinweis. Die Downloads laufen =)

    Es ist echt schade das schon einige an sich schöne Hilfsmittel eingestellt werden.

    Bei mir zuletzt war es der Tourexplorer den ich Jahrelang genutzt habe und immer Top zufrieden war.
    Da war ich aber leider zu spät um mir noch fehlende Karten runter zu laden.
    Könnte ich mich heute noch drüber kaputt ärgern…

    Es stimmt zwar das die schmachtphones vielen übernommen haben, aber verzichten werde ich auf mein Teasi 4 auch nicht. Zumindest solange wie es eben funktioniert.

    Antworten
  8. Nachdem ich bei Tahuna das Abdate gemacht habe, bekomme ich auf meinem Teasi kein Adressendisplay mehr. Kann keine Adresse mehr eingeben! Wie kann man das Problem lösen?
    Gruß
    Gerd Hermle

    Antworten
  9. Perfekte Navigation. Aber leider, da der Support endet, habe ich am 25. November 2021 ein obsessives Update gemacht und für die Saison 2022 werde ich eine Alternative von MIO kaufen. Offenbar Modelle:

    3,5″
    Cyclo Discover
    Cyclo Discover Connect
    4″
    Cyclo Discover Plus

    Sie sehen perfekt aus. ABER es werden keine Teasi:-(

    Antworten
  10. Auch von mir herzlichen Dank Ich nutze das Teasi schon seit einigen Jahren zum Radfahren. Es war für mich einfach zu bedienen und für meine Nutzung wirklich voll ausreichend. Ich werde es weiter nutzen so lange es läuft und mich erst dann nach einem Ersatzgerät umschauen.
    Vielen Dank Eckhard und Anja.

    Antworten
  11. Ich habe zwei Teasis, die ich zum Radfahren und Wandern benutze. Bin sehr zufrieden damit. Beim alten Teasi 2014 funktioniert immer noch alles. Der Akku schwächelt noch nicht.
    Ich die Navis benutzen bis sie den Geist aufgeben.
    Danke für Tahuna, dass sie noch ein letztes update mit Karten zur Verfügung gestellt haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar