Garmin mit Fazua eBike koppeln

Die leichten eBike Antriebe von Fazua kommen häufig in sportlichen Rädern zum Einsatz. Wie du Daten vom Fazua Motor an den Garmin schicken kannst zeige ich dir in diesem Ratgeber.

Veröffentlicht: 22. Juni 2021
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Richtig sportlich unterwegs mit dem eBike. Bei Rädern mit dem Fazua Motor kein Widerspruch. Leichter Antrieb, kleiner Akku und weniger Unterstützung.

Fazua verzichtet bei seinem Antrieb auf ein Display. Nur Unterstützungsstufe und Akkuladezustand werden über LEDs am Controller angezeigt.

Das ist genau der Moment an dem Connectivity zu Smartphone und GPS Radcomputern besonders wichtig wird.

In diesem Ratgeber geht es um die Verbindung zwischen Garmin und Fazua.

Kompatibilität Fazua

Welche Fazua Antriebe und Displays sind tauglich?

Auch hier ist wieder das Display für die Connectivity verantwortlich. Wobei es bei Fazua der Begriff Controller besser trifft.

Bei Fazua gibt es drei Controller:

  • bX – Controller am Lenker
  • fX – Controller im Oberrohr
  • b – Alter Controller am Lenker
    Erst ab Modelljahr 2019 BT fähig (Seriennummer 1805113000 oder höher)
Der Fazua bX Controller von meinem Testrad
Der Fazua bX Controller von meinem Testrad

Der Fazua Antrieb kann nur Bluetooth. ANT+ ist nicht möglich. Laut Aussage vom Hersteller ist schlicht und einfach kein ANT+ fähiger Chipsatz verbaut.

Folgende Sensor-Daten schickt Fazua über die Bluetooth Schnittstelle:

  • Leistung mit Trittfrequenz
  • Geschwindigkeit mit Trittfrequenz

Kompatible Garmin Geräte

Hier schränkt sich die Auswahl auf neuere Garmin Geräte mit Bluetooth Sensor Unterstützung ein. Die kam bei Garmin mit dem Edge 1030 im Jahr 2017.

Bei den Outdoor Geräten sind das auch die neuesten Modelle von GPSmap 66 und Montana 700. Wobei die Outdoor GPS Handgeräte nicht mit einem Leistungsmesser umgehen können.

Garmin Montana 700 bekommt die Trittfrequenz per Bluetooth vom Fazua eBike
Garmin Montana 700 bekommt die Trittfrequenz per Bluetooth vom Fazua eBike

Kopplung Garmin Edge & Fazua

Die Verbindung wird bei eingeschaltetem Fazua eBike vom Garmin hergestellt.

Gehe in die Sensor Einstellungen und suche explizit nach Leistung oder Geschwindigkeit/TF.

Garmin Edge und Fazua eBike koppeln
Garmin Edge und Fazua eBike koppeln

Alle suchen listet bei Bluetooth Sensoren meist nicht beide Sensoren auf.

Wichtig zu wissen:
Bluetooth kann nur einen Empfänger bedienen. Also entweder Leistung & TF oder Geschwindigkeit & TF.
Das heißt auch: du kannst keine Fazua Smartphone App nutzen, wenn der Garmin verbunden ist.

Anzeige und Speicherung

Die Informationen kann der Garmin Edge wie gewohnt über die Datenfelder anzeigen.

Diese Felder kannst du frei über deine Aktivitätsseiten verteilen. Wie das geht zeige ich dir in einem Video.

Bei der Leistung bekommst du deine Trittleistung. Die Motorleistung kommt dann noch oben drauf. Gemessen wird im Motor. Du bekommst also die Gesamtleistung beider Beine. Eine getrennte Rechts/Links Anzeige ist nicht möglich. Auch erweiterte Cycling Dynamics Daten liefert der Fazua Wattmesser nicht.

Alle übertragenen Daten werden vom Edge in der FIT-Datei gespeichert und zur Auswertung an Garmin Connect übertragen.

Fazua Dashboard für Garmin

Seit kurzem hat Fazua eine Garmin Connect IQ Erweiterung herausgebracht.

Das Fazua Dashboard für Gamin Connect IQ
Das Fazua Dashboard für Gamin Connect IQ

Damit hast du auf einer Datenseite alle wichtigen Informationen im Blick. Akkustand und Motorleistung werden dir dabei optisch schön aufbereitet angezeigt.

Leider gibt es die aktuell nur für Garmin Edge 530 und Edge 830. Sobald das Dashboard auch für 1030 Plus verfügbar ist, werde ich es im Detail testen.

Persönliches Fazit

Die Connectivity von Fazua zu Garmin ist okay.
Mit Leistung und Trittfrequenz werden die wichtigsten Daten übermittelt.

Für künftige Controller denkt Fazua hoffentlich an den ANT+ Chipsatz und baut dann das volle LEV-Profil ein.

Bist du mit einem Fazua eBike unterwegs? Schreib mir bitte deine Erfahrungen in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar