Bosch Nyon 2 & KIOX Update 7/2021

Bosch hat für die eBikes mit Nyon 2 und KIOX Display Updates veröffentlicht. In diesem Artikel erfährst du alle Änderungen und wie sie in der Praxis funktionieren.

Veröffentlicht: 14. Juli 2021
Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2021
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Bosch aktualisiert die Displays Nyon 2 und KIOX. Außerdem noch die Smartphone Apps und das Online Portal.

Ich habe mir die wichtigsten Neuerungen bereits angeschaut, zeige dir, wie das Update durchgeführt wird und bewerte die Neuheiten.

Nyon Update durchführen

Um das Update zu installieren habe ich den Nyon vom Rad geholt und mit ins Büro genommen. Dort stehen starkes WiFi (WLAN) und Strom per USB-Kabel zur Verfügung. Für ein Update muss der Nyon im WLAN sein.

Das Update steht bereit zur Installation
Das Update steht bereit zur Installation

Vor dem Update solltest du noch den Nyon per USB an ein Ladegerät anschließen. Dafür geht jedes USB-Netzteil mit klassischem micro-USB Stecker. Du brauchst nicht dieses komische Exoten microUSB-A.

Wenn du nicht direkt auf das Update aufmerksam gemacht wirst, gehe im Nyon in „Einstellungen“„Systemeinstellungen“ und „Nach Update suchen“.

Update auf dem Nyon starten. Download, Installation und einen Neustart später ist der Nyon dann schon auf dem neuesten Stand.

Das Update vom Bosch Nyon 2 ist erfolgreich beendet
Das Update vom Bosch Nyon 2 ist erfolgreich beendet

In den Systemeinstellungen wird Firmware 2.0.3.0 angezeigt.

Karten Update

Auf dem Nyon 2 werden nach dem Update auf die Version 2.0.3.0 alle alten Karten gelöscht und müssen per WLAN wieder heruntergeladen werden.

Alle Karten nach dem Update weg - einfach runterladen
Alle Karten nach dem Update weg – einfach runterladen

Gehe dazu in „Einstellungen“ „Karteneinstellungen“ „Offline-Karten“„Karten finden“ und wähle die gewünschten Länder / Regionen runter.

Die große Enttäuschung ist der Datenstand der OSM-Karte. Bosch gibt Oktober 2020 als Kartenstand an. Das kann man schon fast nicht mehr als aktuell bezeichnen. Neun Monate alte Karten auf die Geräte bringen ist absolut nicht Stand der Technik. Das muss schneller gehen!

Wetterbildschirm

Sowohl auf dem Nyon 2 als auch im Online Portal kannst du dir die aktuelle Wettervorhersagen vom Dienstleister AccuWeather anzeigen lassen.

Die eingeblendete Wettervorhersage im Bosch Portal
Die eingeblendete Wettervorhersage im Bosch Portal

Für die Ansicht musst du einen neuen Screen anlegen, und dann als großes Datenfeld das Wetter reinlegen.

Wenn der Nyon über Bluetooth mit dem Handy verbunden ist und GPS-Empfang sowie eine Internetverbindung besteht, wird dir das aktuelle Wetter mit Temperatur, Regenwahrscheinlichkeit, UV-Index und den Prognosen für die nächsten 5 Stunden in einem eigenen Screen angezeigt.

Wettervorhersage auf dem Bosch Nyon 2
Wettervorhersage auf dem Bosch Nyon 2

Manche mögen so was zur Planung oder während der Fahrt. Ich bevorzuge da einfach eine getrennte, zuverlässige Wetter-App, statt mir noch einen Screen auf den Nyon zu packen.

Höhenprofil

Für den Nyon 2 gibt es jetzt ein Höhenprofil für die gesamte Seite.

Nyon Höhenprofil in zwei Zoomstufen
Nyon Höhenprofil in zwei Zoomstufen

Die große Kachel findest du in den Screen Einstellungen im Abschnitt Tour. Darauf wird dann oben in großen Ziffern die aktuelle Höhe angezeigt. Darunter das Höhenprofil. Per Fingertipp kannst du zwischen einer gezoomten Ansicht und dem Höhenprofil der gesamten Reise wechseln.

Datenfelder & Kleinigkeiten

Ein weiteres Datenfeld ist die Akkuanzeige vom Smartphone. Damit kannst du dir jetzt bis zu drei Akkustände auf deinen Datenseiten anzeigen lassen – eBike (auch für Doppelakku), Nyon und Smartphone.

Beim Start der Navigation sind die beiden kleinen Symbole am unteren Ende verschwunden. Die waren ziemlich verwirrend, wenn ich die Kommentare und Fragen hier im Blog und bei meinen YouTube Videos richtig interpretiere.

Neues Design der Tour-Start-Optionen
Neues Design der Tour-Start-Optionen

Statt dessen gibt es jetzt das Symbol mit einem kurzen Text. Also Start der Tour am Ausgangspunkt oder Start am nächstgelegenen Streckenpunkt.

Auch bei den Datenfeldern mit Über/Unter-Durchschnitt gibt es jetzt ein anderes Icon. Tacho-Design statt Balken.

Wenn du dir die Installation und alle Neuheiten lieber im Video anschauen möchtest, dann geht es hier lang:

Bosch Nyon 2 Update 7/2021 🚴 Aktuelle Karten & neue Funktionen vorgestellt 🆕

Neue KIOX Datenfelder

Das KIOX Update fällt deutlich kleiner aus. Keine Wetterseite, kein Höhenprofil-Datenfeld.

Mit dem Update auf die KIOX Version 4.0.2.0 stehen dir in der Verwaltung deiner Anzeigeseiten folgende Daten zusätzlich zur Verfügung:

  • Voraussichtliche Ankunftszeit
  • Entfernung zum Ziel
  • Zeit zum Ziel
  • Aufstieg
  • Abstieg
  • Fahrmodusnutzung
  • Leistungsbeitrag

Persönliches Fazit

So wirklich viel hat sich nicht getan.
Es gibt neue, eigentlich aber schon wieder veraltete Karten.
Dazu eine Wettervorhersage und ein neues Höhenprofil, die ich höchstens als „Nett“ betiteln würde und einige nicht näher bezeichnete Verbesserungen bei Optik, Stabilität und Leistung.

Wobei die Verbesserung beim Start einer geplanten Route ist echt gut.

Bosch hat es leider versäumt, die echt großen Probleme (Routenqualität, Aufzeichnung mit zerstückelung der Touren) anzugehen und zu verbessern.

Hast du das Update bereits installiert? Schreib mir deine Erfahrungen zum Update doch gerne mal in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

34 Gedanken zu „Bosch Nyon 2 & KIOX Update 7/2021“

  1. Hi und danke für die Infos.
    Mir ist zufällig aufgefallen, dass offenbar die Karten zwischen dem Portal und der App/dem Nyon nicht übereinstimmen
    In meiner Region gibt es einen neuen Kreisverkehr, der in der Karte auf dem Portal enthalten ist, in der App und auf dem Nyon jedoch fehlt.
    Das kann bei Routen zu Fehlern und zum Nichtfunktionieren führen.

    Die neues Screens lassen sich nur nutzen, wenn die maximal zulässige Zahl an Kacheln nicht schon ausgenutzt wird. Ansonsten muss man z.B. eigene oder andere Screens wieder löschen.
    Jeder muss sich also überlegen was er angezeigt haben möchte. Alles geht nicht.

    Antworten
  2. Warum wird beim Routen Start der Auswahlpunkt „zum Ziel“ immer ausgegraut angezeigt? Ich konnte ihn bisher noch kein einziges mal auswählen.
    Viele Grüße
    Olaf

    Antworten
      • Wenn man am Startpunkt der Route / des Track steht ist der Punkt aktiv.
        Das ist im Prinzip dasselbe wie bisher, nur visueller dargestellt.
        Befindet man sich abseits der Strecke hat man die Wahl, sich zum Startpunkt oder zum nächstgelegenen Einstiegspunkt und weiter zum Ziel Routen zu lassen. Am Ziel muss man die Route neu Starten, um den Rest absolvieren zu können.

        Antworten
        • Ergänzung: Meine Strecken sind fast immer von zu Hause aus geplant. Da funktioniert es mit „zum Ziel“ und die beiden anderen Möglichkeiten sind ausgegraut. Diese Wahl hat man folglich nur, wenn man sich am Ausgangs-/Startpunkt der Route/ des Tracks befindet.
          Ansonsten hat mal (nur) die Wahl
          – sich zu einem Einstiegspunkt und dann weiter zum Ziel routen zu lassen,
          oder
          – man wählt „zum Ursprung“, dann wird man zum Ausgangs-/Startpunkt der Route/des Tracks geroutet und dort weiter auf der Route bis zum Ziel

          Das wird aber optisch (Streckenverlauf in der Karte) recht gut dargestellt. Für den einen mag das sinnvoll sein, für andere nicht.
          Für mich wie gesagt kaum ein „Problem“ weil meine Routen/Tracks in der Regel am Startpunkt (Ursprung) beginnen.
          Wer natürlich Strecken herunterlädt und diese nicht anpasst, muss mit der Lösung klar kommen. Es kann aber auch angenehm sein, ohne großen Aufwand zur eigentlichen Strecke gelotst zu werden. Wie die Ergebnisse ausfallen muss man sich im Einzelfall ansehen.

          Antworten
  3. Hallo, wie sieht das jetzt mit Komoot aus. Werden die Touren immer noch gestückelt gespeichert? Ich warte deswegen schon eine gefühlte Ewigkeit mit dem Kauf.

    Antworten
  4. Hallo zusammen,
    bei mir schlägt das Software-Update auf die Version EB.2.0.3.0 immer fehl.
    Der Akku ist vollständig aufgeladen und WLAN verbunden – irgendwelche Tipps woran das liegen kann?
    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Antworten
    • Kann vlt sein, dass der/die Server überlastet sind.
      Würde es zu verschiedenen Tages-/Nachtzeiten immer wieder versuchen.
      Das ganze Update zieht sich über einige Zeit hin.

      Antworten
      • Hallo Dieter,
        danke für Deinen Hinweis. Habe das Nyon gerade komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, das Update nochmal heruntergeladen und die Installation hat geklappt!

        Antworten
        • Ich musste auch vollständig resetten, erst dann war das Update möglich. Bosch hat wohl zu wenig getestet… Ist ärgerlich, weil dann auch die eigenen Screens wieder gebastelt werden mussten.

          Antworten
  5. Am enttäuschendsten fand ich das das Kiox immer noch keinen Richtungspfeil auf der Breadcrumb Ansicht hat.
    Wenn man Trails fährt mit mehreren sich überlagernden Schleifen ist es komplett nutzlos, Garmin macht das deutlich besser, lässt sich aber nicht mit Bosch zusammen verwenden.

    Antworten
  6. Das Problem mit der „Routen-Zerstückelung“ kenne ich auch vom Nyon. Gestern war ich wieder unterwegs und musste wegen einem heftigen Regenschauer eine 20 minütige Pause unter einem großen Baum einlegen. Zu Hause angekommen war nur der letzte Streckenabschnitt nach der Pause zu sehen. Über Nacht lief ich das Software Update laufen und heute morgen musste ich die Karten neu installieren. Plötzlich war die gestrige Strecke im Ganzen zu sehen. Ich werde wohl mal testen ob das jetzt nicht doch behoben wurde.

    Antworten
    • Ist unverändert.
      In Bezug auf Komoot hat das aber zwei Seiten.
      Wenn ich täglich zwei von einander unabhängige Touren fahre möchte ich diese auch getrennt archiviert haben.
      Umgekehrt ist es wünschenswert, die Pausen bedingte Stückelung zu vermeiden.

      Antworten
  7. Hallo , ich habe das neue Update auf meinen Nyon 2 geladen aber festgestellt , dass die Wetter Kachel nicht synchronisiert wird.
    Wlan und Bluetooth sind aktiv.
    Anzeige: Wartet auf GPS -Signal!
    Woran kann das liegen?
    Gruß
    Rainer

    Antworten
    • Ok , der Nyon war auf Bluetooth nicht verbunden.
      Habe das nachgeholt aber der Sync hat trotzdem nicht funktioniert, eventuell
      ist der Akku im Nyon (45%) zu schwach und muss zuerst geladen werden?
      Bin auch auf die Terrasse um ein GPS Signal zu bekommen.
      Mal schauen ob der Sync nach dem Laden des Akkus klappt!”

      Antworten
  8. Ich habe den Kiox.
    Habe gestern das Update 4.0.2.0 installiert.
    In der Beschreibung auf der Bosch Homepage steht:
    Unter Kiox-Einstellungen > Screens kann ein neuer Screen erstellt oder einen vorhandenen bearbeitet………
    Es waren vorher 10 Screens vorhanden und nach dem Update ebenfalls 10 Screens.
    Habe nicht herausgefunden wie ich einen weiteren Screen erstellen kann.
    Weiß jemand wie das geht?

    Antworten
  9. Sorry für die vielleicht blöde Frage, aber mein nyon 2 will das Update nicht downloaden. das Feld „Download“ ist grau und lässt sich nicht anklicken obwohl das Gerät sowohl im wlan als auch per Bluetooth verbunden ist?!

    Antworten
    • Hallo, ist dir das Update auf dem Gerät angeboten worden?

      Ich frage deshalb, weil ich es auch vor der Mitteilung versucht hatte. Dabei erging es mir wie dir.
      Könnte sein, dass das Update schulwese verteilt wird, um die Server nicht zu überlasten.

      Antworten
    • Hallo,

      das Problem hatte ich auch.

      Habe den Nyon 2 dann einfach manuell ausgeschaltet („Auf Wiedersehen!“) und anschließend wieder eingeschaltet, danach lief das Update ohne Probleme.

      Antworten
  10. Habe das gleiche Problem wie Alexander. Das Feld „Download“ ist grau und das Update lässt sich nicht runterladen. Ausgeschaltet („Auf Wiedersehen“) und wieder eingeschaltet, hat bei mir nichts gebracht. Gleiches Problem wie vorher!

    Antworten
  11. Grade am Kiox das Update auf 4.0.2.0 durchgeführt und ja, ich war enttäuscht. Vor allem darüber, dass das Teil immer noch nicht in der Lage ist, den Puls – gemessen mit Polar Verity Sense – anzuzeigen. Der Wert zeigt beständig „0“. Beim Nyon funktioniert alles einwandfrei, nicht aber beim Kiox.

    Ich hatte dazu bereits mit Bosch und auch mit Polar Kontakt. Sehr eigenartig, dass da von Inkompatibilitäten gesprochen wird, während die Spezifikationen eigentlich darauf schließen lassen, dass sie miteinander können

    Antworten

Schreibe einen Kommentar