Wenn es für dein Smartphone keinen guten passgenauen Fahrrad Halter gibt, dann hilft dir dieser Tipp einer Selbstbau Lösung.

Das Smartphone als Fahrrad Navigation. Eine tolle Sache, so lange das Telefon sicher und sichtbar am Lenker befestigt ist.

Für die genialen Halte-Systeme QuadLock (Praxistest) und SP-Connect (Praxistest) gibt es nur Hüllen für iPhone und einige Samsung Galaxy Modelle. Hier habe ich einen Video Vergleich gemacht.

In diesem Ratgeber zeige ich dir, wie du eine Spigen Hülle für das QuadLock oder SP-Connect System tauglich machst.

Transparenzhinweis:
Die Spigen Hülle habe ich selbst gekauft. Das Test-Telefon habe ich für ein anderes Projekt kostenlos und ohne Auflagen vom Hersteller zur Verfügung gestellt bekommen.

Spigen Tough Armor Hülle

Bevor es ans bauen geht musst du dir erst mal die Teile besorgen.

Bei der Hülle handelt es sich um das Modell Tough Armor von Spigen. Die gibt es nicht nur für die üblichen iPhones und Galaxy S Modelle, sondern auch für viele Huawei, OnePlus oder Google Nexus Geräte.
Hänge an die Suche nach dem „Tough Armor“ einfach den Namen von deinem Handy dran.

Die beiden Elemente der Spigen Hülle
Die beiden Elemente der Spigen Hülle

Das wichtige an der Hülle ist der zweiteilige Aufbau. Direkt am Telefon liegt die schützende Hülle aus relativ weichem (TPU) Gummi.
Das Problem: auf TPU halten keine Klebe-Adapter.
Hier kommt die Besonderheit von Spigens Tough Armor Modellen ins Spiel. Die zweite Schale aus glattem Kunststoff.
Genau darauf halten die Klebe-Adapter von SP-Connect und QuadLock super.

Klebe-Adapter

Als nächst brauchst du das Halte-System. Sowohl bei QuadLock* als auch bei SP-Connect* gibt es einen Aufkleber mit dem Montagesystem.

Bei QuadLock empfehle ich dir die geschraubte Lenkerhalterung* zum Klebepad.

Die geschraubte QuadLock Halterung am Lenker
Die geschraubte QuadLock Halterung am Lenker

Neben dem Klebepad hast du bei SP-Connect eine riesige Auswahl an Basis Halterungen. Angefangen bei Lenker über Ahead-Vorbau bis hin zur Tasche unter dem Telefon für PowerBank und Co.

SP-Connect Tasche auf dem Vorbau befestigen
SP-Connect Tasche auf dem Vorbau befestigen

Montage vom Klebepad

Ich habe mich für ein QuadLock Klebepad entschieden. Warum? Weil ich noch eines rumliegen hatte
SP-Connect geht aber genauso.

Nach dem zerlegen der Spigen Hülle reinigst du die Rückseite mit dem beiliegenden Alkohol-Pad von Fettrückständen.

Klebepad auf Kunststoffteil der Spigen Hülle kleben
Klebepad auf Kunststoffteil der Spigen Hülle kleben

Um richtig Druck auf das Kunststoff ausüben zu können musst du die Hülle etwas unterfüttern. Ich habe dazu ein Reststück Holz genommen.

Ziehe die Schutzfolie ab und drücke das Klebepad kräftig gerade und mittig auf die Spigen Rückseite.

Kräftig drücken damit die Klebung hält
Kräftig drücken damit die Klebung hält

Das war’s schon. Noch Telefon in die Gummihülle legen und Kunststoff-Schale mit Klebepad draufclipsen. Fertig ist deine passgenaue Smartphone Hülle für SP-Connect oder QuadLock.

Erfahrungen am Fahrrad

Das befestigen und abnehmen vom Telefon funktioniert so gut wie bei den Original Smartphone Hüllen.

Mit der Spigen Hülle und QuadLock Mount unterwegs
Mit der Spigen Hülle und QuadLock Mount unterwegs

Wenn du wie hier ein robustes Outdoor Smartphone (Samsung Xcover 4) nutzt brauchst du dir um die Wasserdichtigkeit keine Sorgen machen. Aber auch immer mehr normale Telefone sind gegen Wasser geschützt.

Persönliches Fazit

Die richtige Smartphone Hülle für kleines Geld (ca. 15 Euro) und ein Klebepad von deinem bevorzugten Haltesysteme und schon hast du eine passgenaue Fahrradhalterung auch für exotischere Smartphones.

Nutzt du eine Hülle mit Klebepad von QuadLock, SP-Connect oder etwas vergleichbares? Vielleicht sogar direkt auf das Telefon geklebt? Schreib mir deine Erfahrungen in die Kommentare.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!