Bone Collection Handyhalterung mit Qi-Powerbank im Praxistest

Die Universal Fahrrad Smartphone Halterung Bone Collection Bike Tie Pro Pack bietet ein Fach für eine Powerbank. Richtig clever wird die Kombination mit einer Qi-Powerbank zum drahtlosen laden.

Veröffentlicht: 8. Juni 2021
Letzte Aktualisierung: 8. Juni 2021
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Mit der Navigation auf dem Smartphone auf große Tour. Häufig schränkt die Akkulaufzeit solche Ausflüge aber ganz schnell ein.

In diesem Review stelle ich dir die Bone Collection Bike Tie Pro Pack Halterung vor. Eine clevere Universal Fahrrad Handyhalterung, bei der du gleich einen Zusatzakku integrieren kannst.

Transparenzhinweis:
Das Testgerät inklusive PowerBank und Kabel habe ich mir selbst gekauft.

Wie funktionieren Handyhalterung und Qi-Lader?

Eine spezielle PowerBank mit eingebautem Qi-Lader wird zusammen mit deinem Smartphone in einer Fahrrad Handy Halterung befestigt. Beides zusammen wird dann am Fahrrad Lenker auf dem Vorbau montiert. Die Befestigung erfolgt schnell und ohne Werkzeug und hält das Handy während der Fahrt stabil.

Was kostet Qi-Lader & Handy Halterung?

Für das Komplettset brauchst du die Smartphone Halterung und den Akkupack mit Qi-Lader – kostet zusammen knapp 60 Euro.

Bone Collection Halterung

Die Bike Tie Pro Pack Halterung für Smartphone und Powerbank zur Montage auf dem Fahrrad Vorbau.

Wireless Powerbank

Qualitativ hochwertiger Anker Akkupack mit 10.000 mAh Kapazität und integrierter drahtloser Qi-Ladeelektronik.

Das war die Kurz-Zusammenfassung für alle, die keine Lust auf die Details haben

✔️ Technik

Die Halterung besteht aus einem Silikon Material. Mehr als die Halterung ist nicht im Lieferumfang. Es wird aber auch nicht mehr benötigt.

Laut Hersteller passen Smartphones mit einer Displaygröße zwischen 4 und 6,5 Zoll. Ich habe verschiedene Telefone – mit und ohne Hülle – getestet. Da gab es nie Probleme.

Die Halterung ist nur für die Hochformat Befestigung vom Smartphone auf dem Vorbau geeignet.
Dabei ist wichtig, dass der Vorbau eine gewisse Länge hat. Beste Erfahrungen habe ich mit 90 mm Vorbau gemacht.

Je nach Vorbau liegen die Gummilappen unter dem Akku noch auf Lenker und Vorbau-Schraube auf. Das sehe ich aber nicht als Problem sondern eher als zusätzliche Unterstützung für stabile Befestigung.

Powerbank liegt auf Lenker und Vorbau auf
Powerbank liegt geschützt durch Gummilappen auf Lenker und Vorbau auf

Wichtig ist auch, dass am Vorbau keine oder nur sehr flache Spacer montiert sind.

Du siehst, die Anforderungen ans Fahrrad sind höher als gedacht. Es ist zwar eine Universal Halterung fürs Handy, aber nicht unbedingt für alle Fahrräder

✔️ Akku Integration

Die Besonderheit beim Bike Tie Pro Pack ist die Möglichkeit, einen Akkupack unter dem Smartphone zu befestigen. Bei der Größe musst du darauf achten, dass Breite + Höhe vom Akku 8,8 cm nicht überscheitet.

Damit bekommst du so um die 10.000 mAh Akkupacks rein. Ich hatte noch eine ältere Powerbank ähnlich wie dieses Modell* zum testen da.

Für die Verbindung zwischen Akku und Handy brauchst du noch ein Kabel. Ich empfehle dir das kürzeste, was du bekommen kannst, um hier keinen Kabelsalat zu erzeugen.

Meine Tipps:
Für Handy mit microUSB*
Für Handy mit USB-C*
Für iPhone mit Apple Lightning*

✔️ Drahtlose PowerBank

An dieser Stelle wird es richtig clever! Durch die Platzierung der PowerBank direkt unter dem Telefon kannst du einen Akkupack mit Qi-Ladeelektronik nutzen und sparst dir so das Kabel zwischen Akku und Telefon.

Kompakte Powerbank mit interierter Qi-Ladetechnik
Kompakte Powerbank mit interierter Qi-Ladetechnik

Im Test habe ich die Anker Wireless PowerBank* mit 10.000 mAh genutzt. Passt perfekt in die Silikon Aufnahme rein und hat in meinen Tests mehrere verschiedene Telefonmodelle problemlos mit Strom versorgt.

Qi-Powerbank in der Bone Collection Fahrradhalterung
Qi-Powerbank in der Bone Collection Fahrradhalterung

Die Qi-Ladetechnik ist außerdem so stark, dass nicht nur das entladen verlangsamt wird, sondern auch das Telefon geladen wird. Gestartet mit halb leerem Handy-Akku war trotz laufender Navigation das Smartphone am Ende der 2 Stunden Tour voll.

Wer mit vollem Handy und voller Powerbank startet sollte eine Tagestour problemlos schaffen.

✔️ Befestigung am Fahrrad

Diese Halterung ist ausschließlich für die Befestigung auf dem Vorbau geeignet. Dabei liegt das Telefon im Porträt Modus auf dem Vorbau. Theoretisch könntest du es auch quer am Lenker befestigen aber das rutscht dann ziemlich rum.

Als erstes schiebst du die Powerbank in die Silikontasche. Erst dann geht es an die Montage am Rad.

Erst den Akku in die Hülle reinschieben
Erst den Akku in die Hülle reinschieben

Lege die Halterung auf den Vorbau und führe das Halteband unter dem Vorbau durch. Anschließend durch die Schlaufe ziehen und zurück führen. Dann am Haken befestigen. Dabei solltest du nicht extrem ziehen, sonst ist die Halterung zu sehr unter Spannung. „Handfest“ reicht vollkommen.

Befestigung auf dem Vorbau
Schnelle Befestigung und Demontage am Vorbau

Klingt jetzt sicher kompliziert, ist aber kinderleicht und ohne Werkzeug in Sekunden erledigt.

Durch die schnelle Montage kannst du bei kurzen Pausen die Halterung mit Powerbank und Handy schnell abmontieren und mitnehmen.

✔️ Smartphone einlegen

Zum Schluss bringst du das Smartphone in der Halterung an. Die vier Laschen über die Ecken ziehen und das Telefon sitzt sicher auf der Powerbank in der Halterung. Zum Schluss vielleicht noch etwas gerade rücken und hier und da etwas zupfen.

Dabei verdecken die Laschen nur recht wenig Display.

Einlegen des Telefons in die Halterung
Einlegen des Telefons in die Halterung

Auf die Bedienung hat das Silikon keinen Einfluss. Du kannst weiterhin Gesten ausführen. Der Touchscreen reagiert nicht auf die Silikon Laschen. Auch Touch-ID Fingerabdruck und Face-ID sind weiterhin ohne Einschränkungen möglich.

Der Ladeanschluss sitzt bei allen Telefonen die ich im Test hatte unten in der Mitte und bleibt somit problemlos erreichbar.

Auch die Tasten bleiben meist wie gewohnt erreichbar. Lediglich bei meinem Galaxy S20 lag die eine Lasche etwas auf der Lauter-Taste, ohne diese unbeabsichtigt zu bedienen oder zu stören.

✔️ Erfahrungen auf der Fahrt

Durch die vielen Auflagepunkte auf dem Vorbau wackelt trotz der recht schweren Kombination aus Handy und Powerbank kaum was.

Telefon und Akkupack liegen stabil und sicher auf dem Vorbau
Telefon und Akkupack liegen stabil und sicher auf dem Vorbau

Das Silikon Material dämpft auf wilden Ritten über Trails oder auf Schotterstrecken die gröbsten Schläge, ohne dass das Smartphone zu zittern anfängt und so schlechter ablesbar wird.

Die Bone Collection Halterung hält das Smartphone in allen Situationen und auf allen Untergründen hervorragend sicher.

Während dem gesamten Testzeitraum – ich bin jetzt seit knapp zwei Monaten regelmäßig mit dieser Kombination unterwegs – hat es sich bewährt, die Powerbank immer in der Halterung zu lassen. Die USB-Buchse zum nachladen bleibt problemlos erreichbar und bei der Montage und Demontage verleiht der Akku dem Ganzen gleich mehr Stabilität.

Du kannst zwar auch ohne Powerbank das Handy befestigen. Wackelt dann etwas mehr, bleibt aber immer noch stabil.

Stärken
  • Top PowerBank Integration
  • Stabil auch auf ruppigen Trails
  • schnelle Montage
  • Preiswert
Schwächen
  • Nur für Vorbau Montage
  • Laschen verdecken Teile vom Display

Bone Collection Bike Tie Pro Pack kaufen – ja oder nein?

Eine clevere Integration des Zusatzakkus mit drahtloser Qi-Technik direkt in eine stabile Halterung für den Vorbau. Wenn leicht verdeckte Ecken am Display für dich okay sind, dann ist die günstige Bone Collection Halterung mit Stromversorgung genau das richtige für dich.

Zusammen kosten dich Halterung und Qi-Powerbank knapp 60 Euro.

Aber du solltest schnell sein. Ich habe gehört, dass dieses Modell ausläuft und der Nachfolger bietet nicht mehr das direkt darunter liegende PowerBank Fach.

Alternativen zur Bone Collection Halterung

Universal Alu Handyhalterung

Die Bone Collection Alternative besteht aus Alu und wird fest am Lenker festgeschraubt. Dank Kugelgelenk lässt sich der Blickwinkel optimal einstellen. Keine Powerbank Option.

SP-Connect

Wenn es für dein Telefon eine passende Hülle gibt, würde ich dir als Alternative zur Bone Collection Halterung das SP-Connect System empfehlen. Baut sehr kompakt und Basishalterungen auch mit Taschen für Zusatzakku stehen in großer Auswahl zur Verfügung.

Fazit Bone Collection Bike Tie Pro Pack & Akku

Fazit Bone Collection Bike Tie Pro Pack & Akku
  • Funktion
  • Verarbeitung
  • Preis
4.8

Zusammenfassung

Die Bone Collection Bike Tie Pro Pack Halterung sichert das Handy sehr gut am Vorbau.
Praktisch ist die Integration der PowerBank, was noch smarter wird, wenn ein drahtloses Qi-Ladesystem zum Einsatz kommt.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar