Wahoo ELEMNT Kartenupdate & Neue Funktionen

Für alle GPS-Radcomputer der Wahoo ELEMNT Serie stehen neue Karten zum kostenlosen Download bereit. Dazu gibt es noch ein paar kleinere Verbesserungen.

Veröffentlicht: 1. Juli 2022
Letzte Aktualisierung: 2. Juli 2022
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Auch die Wahoo Entwicklungsabteilung war nicht untätig und hat neue Funktionserweiterungen programmiert und Fehler beseitigt. Dazu gibt es noch aktualisierte Kartendaten.

Ich habe mir die Änderungen auf dem Wahoo ELEMNT ROAM und dem ELEMNT BOLT v2 schon angeschaut und kann darüber berichten.

ELEMNT Kartenupdate

Neue Karten kommen aus der OSM-Datenbank und wurden von Wahoo für die ELEMNT GPS-Radcomputer aufbereitet.

Das kostenlose Kartenupdate startest du über die App. Dazu sollten sich App und ELEMNT im WLAN befinden.

Start des Kartenupdates über die Wahoo App
Start des Kartenupdates über die Wahoo App

In der App gehst du in EinstellungenKarten verwalten. Dort kannst du das aktualisieren der vorhandenen Karten starten.

Höhendaten & Steigungsdiagramm

Die Kartendaten sind nicht nur wegen der Erweiterungen im OSM-Kartenmaterial gewachen, sondern auch wegen neuer Höheninformationen.

Wahoo ELEMNT Steigung Zoomstufe 2km und 20km
Wahoo ELEMNT Steigung Zoomstufe 2km und 20km

Du kannst jetzt auf der Steigungsseite die Höhengrafik zoomen. Allerdings nur, wenn alle Datenfelder darüber eingeblendet sind. Also besser nicht so viele Datenfelder da reinpacken

Radar

Wenn du mit einem Varia Radar unterwegs bist, interessiert dich vielleicht diese neue Einstellung:

Du kannst den Radar-Balken mit den Punkten, die auf dich zukommen jetzt wahlweise links oder rechts anzeigen lassen.

Wahoo & Garmin Varia Radar
Wahoo & Garmin Varia Radar

Beim ROAM mit seiner LED Leiste an der linken Seite kannst du wie bisher auch keine Display Fläche für Radar „verschwenden“ sondern dafür die LEDs nutzen.

Einstellungen für den Radar im Wahoo
Einstellungen für den Radar im Wahoo

Ich bevorzuge da links, denn in der Realität überholen mich die Autos ja auch auf der linken Seite.

Navigation

Neben den neuen Funktionen wurden auch Probleme bei der Turn-by-turn Navigation behoben und allgemeine Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung eingebaut.

Persönliche Einschätzung

Schön zu sehen, dass sich Wahoo auch um die Kleinigkeiten kümmert.

Am Ende finde ich an diesem Update aber die Karten die wichtigste Neuheit.

Wie geht es dir? Was hat dir am meisten zugesagt? Schreib mir deine Meinung gerne in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

4 Gedanken zu „Wahoo ELEMNT Kartenupdate & Neue Funktionen“

  1. Die Abbiegehinweise waren gestern bei mir wieder sehr verzögert gewesen, da hat das Update eher eine gefühlte Verschlechterung mit sich gebracht.

    Gibt es eigentlich schon Gerüchte zum neuen Wahoo Roam bzgl neuer Funktionen ggü. dem Bolt V2?

    Antworten
  2. Hallo,

    hat hier bitte jemand Erfahrung mit wahooMapsCreator, mit dem man eigene Karten-Updates für Wahoo Geräte erstellen kann?
    https://github.com/treee111/wahooMapsCreator

    Was mich vor allem interessieren würde:

    Sehen die eigenen, aktualisierten Karten vom Design her identisch wie die Originalen, oder hat man dann Karten-Layout wie z. B. OSM Standard?

    Z. B. die Original-Wahoo Karten auf dem Bold v2 zeigen für mein Geschmack etwas zu wenig Details an – enthalten die eigenen Karten dann mehr Details?

    Danke,
    Jan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar