Die Anzeige auf Karte und Datenseiten gehört zu den zentralen Elementen deiner Garmin Outdoor Navigation.
Welche Möglichkeiten bietet die Anzeige und was ist für Radfahrer gut geeignet?

Eine Garmin GPS Outdoor Navigation bietet enorme Individualisierungsmöglichkeiten.

Egal ob Kartenseite oder Reisecomputer, auch Dashboard genannt. Immer prangt die Anzeige am oberen Rand.

Mit diesem Artikel findest du die perfekte Einstellung für deine Garmin Anzeige – ohne viel rumprobieren.

Die Möglichkeiten zeige ich anhand von einem Garmin Oregon 750t bzw 700. Im Prinzip ist das vergleichbar mit älteren Oregons und der eTrex Touch Serie. Einige Anzeigen fehlen bei anderen Geräten oder sehen anders aus.

Garmin Dashboard Anzeige

Als Anzeige bezeichnet Garmin den oberen Bereich in der Karten, Kompass und Reisecomputer Ansicht.

Hier die möglichen Alternativen der Anzeige:

  • Keine (Nur auf Karte)
  • Höhenmesser
  • Radfahren
  • Kompass
  • Geocache
  • Großes Datenfeld
  • Freizeit
  • Satellit
  • Kleine Datenfelder
  • Status
  • Stoppuhr
Keine Anzeige auf der Karte, Höhenanzeige
Keine Anzeige auf der Karte, Höhenanzeige

Besonderheit beim Höhenmesser: mit einem Fingertipp auf die Höhenanzeige kommst du zur ausführlichen Höhenseite.

"<yoastmark

"<yoastmark

"<yoastmark

Ändern der Anzeige

Jetzt weißt du, welche Anzeigen möglich sind. Aber wie wird die Anzeige eingestellt?

Das kommt etwas drauf an, für welche Trainingsseite du die Anzeige einstellen möchtest.

Auf allen Seiten kannst du ganz einfach per langem halten die Anzeige umschalten.

Wege um die Anzeige im Oregon einzustellen
Wege um die Anzeige im Oregon einzustellen

Alternativen gibt es auf der Datenseite. Erst schiebst du das Kontextmenü hoch und wählst dann „Anzeige ändern“.
Auf der Kartenseite kannst du auch über das Kontextmenü weiter zu „Karte einrichten“ und dort „Anzeige“ anpassen.

Anzeigefelder

Unterhalb der Anzeige ist im Dashboard Platz für weitere Daten. Auch hier gibt es wieder viele Möglichkeiten.

Zum Einrichten ziehe das Menü hoch und wähle „Reisecomputer einr.“. Anschließend legst du das Layout und die Anzahl der Datenseiten fest.

Garmin Oregon Datenseite Layout und Datenfelder einrichten
Garmin Oregon Datenseite Layout und Datenfelder einrichten

Die einzelnen Felder füllst du abschließend mit Daten. Das geht los bei klassischen Navigationsinformationen wie Geschwindigkeit oder Höhe und reicht bis zu Fitness Daten wie Runden Durchschnitt der Herzfrequenz.

Seitdem die Anzahl der möglichen Werte stark zugenommen hat, gruppiert Garmin passende Daten für einen schnellen Zugriff.

Alle möglichen Inhalte habe ich im „Oregon 700 Datenfelder“ Ratgeber aufgezählt.

Meine Reisecomputer Empfehlung

Meine Anzeige auf der Kartenseite
Meine Anzeige auf der Kartenseite

Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, ist bei mir die Radfahren Anzeige aktiv.

Damit wird meine aktuelle Geschwindigkeit in einer Art Tacho angezeigt.

Daneben noch Fahrtrichtung, Distanz zum Ziel und Tageskilometer.

Persönliches Fazit

Viele Möglichkeiten der persönlichen Konfiguration finde ich immer begrüßenswert. Um die vielen Varianten kennen zu lernen ist leider viel Klickarbeit nötig.

Ich hoffe, dass dieser Ratgeber dir die Einstellung etwas erleichtert hat.

Was ist deine bevorzugte Anzeige Einstellung? Teile sie in den Kommentaren mit anderen Nutzern.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

2 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo Matthias,
    ich lese mit Begeisterung deine Artikel, sie sind für mich sehr nützlich.
    Ich besitze ein Garmin Oregon 700 und eine Uhr Garmin Fenix 5.
    Kannst du mir sagen wie ich das Oregon 700 einstellen muss damit ich bei der Navigation die Richtungspfeile auf der Karte
    sehen kann.
    Außerdem hätte ich gerne gewusst ob ich das Oregon 700 mit meiner Uhr Fenix 5 koppeln kann, damit ich z.B. auf den
    Navigationsgerät meine Herzfrequenz sehen kann.

    Im voraus recht herzlichen dank und mach so weiter wir bis jetzt.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!