Mit Tahuna DABIH bringt Teasi ein kleines Update für alle Teasi One Geräte. Alle Teasi Neuheiten erfährst du in diesem Artikel.

Für dein Teasi Gerät steht ein kostenloses Software Update zur Verfügung.

Die Software vom Teasi wird auf Tahuna DABIH aktualisiert.

Was es neues gibt und wie du die Updates aufspielst zeige ich dir in diesem News Artikel.

Tahuna DABIH Software

Was gibt es jetzt Neues in der Tahuna Software DABIH?

Eine sehr gute Frage. Ich habe den Teasi ans Tahuna Tool angeschlossen und es wurde die neue Firmware gemeldet.

Was wirklich geändert wurde weiß ich nicht. Es gibt (noch) keine Release Notes. Sobald ich da Informationen habe, werde ich die Änderungen nachreichen.

[Update 17.4.2019]
Das Changelog ist jetzt veröffentlicht. Hier die Änderungen in Tahuna DABIH:

  • allgemeine Kartenupdates (basierend auf OSM 2019 Q1 + TA 2018 Q2)
  • Kartenmaterial für neue Länder (Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Reunion (Französische Überseegebiete), Irak, Mauritius, Namibia, Seychellen, Sambia, Simbabwe, Kirgisistan)
  • OSM-basierte Adresssuche für nicht EU-Länder
  • allgemeine Optimierungen und Bugfixing

Teasi Update durchführen

Wird das eingeschaltete Teasi Gerät bei geöffnetem Tahuna Tool mit dem Computer verbunden wurde das Update sofort angezeigt.

Das DABIH Update steht im Tahuna Tool zum Download bereit
Das DABIH Update steht im Tahuna Tool zum Download bereit

Ein Klick auf den linken Button startete das Update. Nach kurzer Zeit war ich einfach zurück im normal aussehenden Tahuna Tool.
An dieser Stelle würde ich mir nur eine Meldung wünschen, in der ich informiert werde, dass es jetzt fertig ist.

Beim nächsten Einschalten startete der Teasi bereits mit der DABIH Infoscreen auf der Startseite.

Neue Karten sind mit diesem Update nicht fällig. Alle bisher auf dem Teasi vorhandenen Karten waren weiterhin verfügbar und funktionierten.

Auch deine persönlichen Einstellungen und Touren bleiben unangetastet. Somit sollte das Update sehr schnell aufgespielt sein.

DABIH Update 2

Ein paar Tage nach dem ersten DABIH Update wurde eine weitere Version nachgeschoben. Danke für den Tipp: Karl-Heinz. Selber Name. Selbst in der Info der Software kann man keinen Unterschied bei den Versionen feststellen.

Meldung vom zweiten DABIH Update
Meldung vom zweiten DABIH Update

Bei der zweiten Runde mit dabei: Karten-Update.

Schließe also ruhig deinen Teasi noch ein mal an das Tahuna Tool an und schaue, ob dir ein Update mit Kartenaktualisierung angezeigt wird.

Persönliches Fazit

Das Update hat bei mir problemlos im ersten Anlauf funktioniert.

Bei einem ersten kurzen Test habe ich keine Neuerungen feststellen können.

Ich werde mal auf die Update Nachricht mit den Änderungen warten und den Artikel dann ergänzen.

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Tahuna DABIH Update? Schreibe sie mir in die Kommentare.

34 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo Herr Schwindt,
    es betrifft nur das fehlerhafte Tahunatool und nicht das Teasi.
    Eine genaue Tourenplanug ist nicht möglich.
    Das Tahunatool mit TOUCREATOR findet imi Suchfeld den Ort mit Staße nicht
    Nur ein Beispiel: wenn ich im Suchfeld die Friedenstr. in Kaiserslautern als Startpunkt einsetze werden nur die Orte mit Friedenstraße im Landkreis angezeigt. Die Straße in der Stadt findt das Tool nicht.
    Im Tool kann man unter verschiedene Kartentypen auswählen auch „Google maps.“ Bei Googie direkt klappt die Sache sogar mit Hausnummer im Tool leider nicht.
    Im Anhang:
    Nach mehreren Telefonaten und Mails mit Tahuna schickte ich meine letzte E-mail an : info@tahuna.com (Tahuna-Service)
    Mit freundlichen Grüßen Günter Bona

    E-mail an Tahuna-Service
    Telefon: +49 (0) 3722 6966 5314 (Tahuna-Service)
    Fax: +49 (0) 3722 797 5314
    E-Mail : info@tahuna.com
    11.4.2019

    Hallo,
    seit 7 Monaten ist das Tahunatool zur Tourenplanung fehlerhaft. Es betrifft nicht das Teasi sondern nur das Tool.
    Dies wurde auch durch mehrere Servicemitarbeiter ihres Hauses ausprobiert und als fehlerhaft bestätigt.
    Der Fehler: Wenn ich versuche im TOUR CREATOR, im Suchfeld, meinen Startpunkt (meine Adresse) eingebe dann findet es Punkte aber nicht meinen Startpunkt.
    ich möchte niemand benennen aber die Aussage das das Tahunatool eine freiwillige Zugabe wäre zum Teasi und eine Fehlerbeseitigung zu teuer wäre, kann ja wohl nur ein Witz sein. ich solle einen anderen Tourenplaner benutzen z.B „Bikemap.“
    Sie bewerben das Teasiprogrmm mit einer Tourenplanung im Tahunatool und dann sollte es auch funktionieren
    Heute wurde mein Teasi neu upgedatet auf “ DABIH“.
    Der fehlerhafte Zustand des Tahunatool wurde leider nicht beseitigt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Günter Bona

    • Selbst wenn es so funktionieren würde, wie du dir das vorstellst, finde ich es einfach nicht gut gemacht. Zu kompliziert in der Bedienung und nicht so gute Routing-Ergebnisse.
      Ich rate schon immer zu guten Tools, wie beispielsweise komoot.
      So ergänzen sich Hardware und Software super.

    • Hallo Günter,
      warum an dem Tourcreator vom Tahuna Tool festhalten, wenn es deutlich bessere Möglichkeiten gibt eine Tour zu planen (z.B. Bikemap oder GPSies). Beide sind kostenlos und du kannst diese beiden Foren im Tahuna-Tool direkt aufrufen und die Touren auf dein Teasi übertzragen. Hier muss ich Matthias recht geben, daß Tahuna Tool ist einfach nicht gut gemacht!

  2. Hallo Zusammen,
    ich habe grade das Dabih Update auf mein Teasi Pro installiert. Die Installation lief durch, ebenso das Kartenupdate.
    Ein kurzer Test zeigt auf den ersten Blick weder Verbesserungen noch gößere Probleme. Mein SMART.T pulse – Herzfrequenzgurt wurde nach dem Update problemlos erkannt. Soweit also so gut.

    Weil sich in diesen Kommentarzeilen auch TAHUNA regelmäßig meldet, hier mal etwas Grundsätzliches:
    Das ein neues Update im Umlauf ist, und sich praktisch nirgendwo im Netz (auch auf der TAHUNA Homepage nicht) Informationen dazu finden lassen, ist ein servicemäßiges Totalversagen. Um so mehr, als dass es mit den verschieden Updateversionen immer wieder Probleme bis hin zum Totalausfall der Geräte gab. Das mein altes Teasi Pro bisher alle Updates „verdaut“ hat betrachte ich in diesem Zusammenhang als günstige Fügung.
    Außerdem möchte ich zur Zeitplanung anregen die Updates auf die kalte Jahreszeit zu beschränken, so dass man eine Chance hat in der Rad-Saison ein stabiles System zu nutzen. Quasi wie bei den Winterreifen von „O“ bis „O“.
    Grüße
    Volker

  3. Vor zwei Tagen habe ich mit dem Tahuna Tool das neue Softwareupdate „DABIH“ installiert. Es war alles einwandfrei durchgelaufen. Nach zwei Touren konnte ich das Zielflaggenproblem und das Sensorproblem Herzfrequenzgurt nicht mehr feststellen.
    Heute morgen habe ich meinen Teasi an das Tool angeschlossen und wieder wird das Softwareupdate DABIH und ein Kartenupdate gemeldet. Ist das jetzt die Version 2 von DABIH ?

  4. Hallo,
    Update bei meinem TeasiOne4 ohne Probleme, was bisher nicht funktioieren wollte, war die Kalibrierung des Kompasses. Konnte stundenlang stehende oder liegende Achten malen wie ich wollte, die Kalibrierung blieb aus….

  5. Habe seit einiger zeit mit meinem Teasi Probleme.
    Nun lese ich von einem Update habe aufgespielt , die gleichen Probleme wie im Vorfeld bereits geschildert.
    nach beschreibung die daten gelöscht und sitze nun seit einiger Zeit vor dem Rechner, mit Teasi verbunden und sehe außer der Meldung,, Entschuldigung Anwendung neu installieren ! nichts .
    Was tun?

    • Hallo Werner,
      das must Du schon genauer schildern. Wo kommt die o.g. Fehlermeldung. Teasi oder Tahuna-Tool? Welche Daten hast Du gelöscht und wie. Hast du Teasi über das Tahuna Tool angeschlossen ?

  6. Ich bin heute die erste Tour (50 km) mit dem 2. Update von DABIH gefahren. Da ich nicht am direkt am Startpunkt der Tour war, habe ich mich von TEASI dorthin navigieren lassen ( zum Startpunkt – Tour zum Ziel folgen + zum nächstgelegenen Punkt – Tour zum Ziel folgen) . Bei beiden Varianten kommt bei der Ankunft am Startpunkt die „berüchtigte Zielflagge“ ! Da bleibt nur die Tour neu zu laden. Diesen Punkt haben die Programmierer noch nicht beseitigt. Den Fehler hatte ich schon bei der BETA Version von CASTOR Anfang Dezember bei Tahuna gemeldet.
    Auch die Navigation wenn man die gespeicherte Route verlassen hat funktioniert nicht. Ständig versucht das Teasi bei jeder Links- und Rechtsabbiegemöglichkeit wieder zum Ausgangspunkt zu navigieren. Das nervt und kann unter Umständen große Umwege bis zur Originaltour bedeuten.

    • Hallo Karl-Heinz,
      ich bin heute auch mit dem Teasi unterwegs gewesen und kann die von dir beschrieben Probleme leider nur bestätigen. Das „Zielflaggen-Problem“ tritt bei mir regelmäßig auf. Auch die Rückführung auf den ursprünglichen Track ist chaotisch und führt offensichtlich nur per Zufall auf die Strecke zurück.

      Fazit: Das war in älteren Versionen schonmal besser!

    • …ich war nochmal mit dem Teasi unterwegs. Diesmal auf der gleichen Strecke wie heute Vormittag, allerdings habe ich die Strecke auf Bikemap neu erstellt und über das Tahuna-Tool nochmal auf das Teasi geladen. Diesmal trat das „Zielflaggen-Problem“ nicht auf!?
      Ich vermute nun, dass das Problem nur bei Tracks auftaucht, die sich schon VOR dem Update auf Dabih (2) auf dem Gerät befanden. Bei neue Tracks, die sozusagen unter Dabih auf das Gerät gekommen sind tritt es nicht auf.

      Hat jemand Erfahrung, die diese Vermutung bestätigen oder widerlegen?

  7. Hat Tahuna etwa beim 2. DIBAH Update einen alten Softwarestand (BETA) ausgeliefert ?? Das Zielflaggenproblem konnte ich beim dem ersten Update nicht ausmachen. In der Changelog steht, das Bugs beseitigt wurden. Aber welche ? Fehlermeldungen per Mail werden seit Anfang des Jahres auch nicht mehr bestätigt oder beantwortet. Außerdem habe ich heute wieder beim Verlassen einer Tour festgestellt, dass das Zurücknavigieren überhaupt nicht mehr funktioniert. Ich stand kurz vor der Originaltour. Auf dem Teasi Display wurde die Originaltour (blau) schon angezeigt. Im Abbiegehinweisfeld steht aber das Umkehrzeichen. Das Problem war doch schon vor ein paar Updates beseitigt, jetzt geht das wieder los.
    Außerdem muss doch wenigstens ein Mitarbeiter von Tahuna ein Fahrrad haben. Einfach ein Teasi installieren und innerhalb von einer Stunde hat er die Probleme erkannt. Sicher es können immer Fehler auftreten, dafür ist das Teasi von Menschen programmiert. Aber immer wieder die gleichen Fehler? Die Software wird ja von der Fa. gpstuner in Ungarn programmiert. Gibt es da etwa Sprachprobleme bei der Übersetzung der gemeldeten Fehler ins Englische. Denn das ist doch die Standardsprache in der Softwareprogrammierung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mitarbeiter von Tahuna ungarisch sprechen.
    So langsam fehlt mir jedes Verständnis!
    Das wir überhaupt hier über die Fehler diskutieren können, haben wir Matthias zu verdanken. Der bestimmt eine ganze Menge Freizeit für diese Forum opfert. Dafür an dieser Stelle noch mal herzlichen Dank !!

  8. Ich habe einen Teasi one. Ich habe Probleme mit dem Update. Das Teasi zeigt beständig an, dass die Karte nicht vollständig geladen ist. Löschen der Karte auf dem gerät und ein erneutes Laden führt nicht zum Erfolg.
    Leider will ich morgen früh losfahren und Ärger mich schwarz , das Update durchgeführt zu haben.

    Tja Pech gehabt

    • Hallo, wahrscheinlich sind noch temporäre Dateien auf deinem Teasi. Versuche mal die folgende Methode. Den Tipp habe ich mal vom Tahuna Service bekommen.

      Verbinde Dein TEASI mit dem PC
      Öffne den Dateimanager und greife auf das Gerät zu
      Öffne den Ordner „Bikenav“ und lösche die Datei „packages.xml“
      Öffne den Ordner „Settings“ und lösche die Datei „settings.xml“
      Öffne den Ordner „Maps“ und lösche alle Dateien darin (Dateien und Ordner)
      Eventuell noch vorhandene Temporäre Dateien löschen ( tmp)
      Starte das Tahuna Tool und schließe Teasi an führe die Updates aus
      Lade Dir bitte die gewünschten Karten neu runter

      Viel Erfolg!

  9. Hallo zusammen,
    leider kann ich Eure Erfahrung mit Update nicht teilen. Weder vom Tahuna-Tool noch von den Karten. Nach mehrstündigem Installieren und Abbrechen, weil nichts mehr ging, ändern des Browsers, Deaktivierung und Aktivieren der Firewall und des Virenscanners ist es mir endlich gelungen, das Update durchzuführen. Wenn ich mich jetzt aber anmelden erhalte ich immer die Meldung: Internetverbindung ist nicht verfügbar; Tahuna geht in den offline-Modus. Nach Bestätigung mit OK erscheint Internet ist wieder verfügbar; dann Bestätigung mit OK und das Spiel beginnt von Neuem. Ich habe einen Teasi one 2 und mit bisherigen Updates keinerlei Schwierigkeiten. Aber jetzt bin ich kurz davor, das Teil in den Gulli zu kippen. Vielleicht kennt von Euch jemand eine Lösung, da TAUHNA es ja nicht für nötig hält auf meine Mail zu antworten.
    Danke

    Toni

  10. Heute bei einer 30 km Tour ca. 12 x Verbindungsproblem des Herzfrequenzsensor. Das verstärkt den Verdacht, dass das 2. Update von DABIH doch eine „andere“ Version ist. Bei der „ersten“ Version“ trat dieser Fehler nicht mehr auf.

  11. Hallo zusammen,

    mein Setting: Route geplant mit Komoot und als gpx auf meine Teasi one 3 Extend, Stand: DABIH.
    In den letzten zwei Tagen von Deutschland bis an die Holländische Küste mit über 250km gefahren und konnte keine Probleme feststellen. Zielführung ohne Probleme, als ich feststellte das meine Route an einer Autobahn lang führte, Route verlassen und wurde später wieder zurück geführt. Also alles gut….einziges Luxusproblem, der Signalton zum Richtungsänderung piept häufig sehr lange. Also ich kann mich nicht beschweren.

  12. @Toni: Bei mir ist noch Castor drauf und da ich mein Teasi One2 nach langer Zeit heute mal wieder aus der Schublade gezogen habe musste ich auch mit erschrecken feststellen, dass das TahunaTool momentan echt nervig reagiert: Internet weg, Internet da, Internet weg, Internet da im sekundenrythmus. Teasi angeblich nicht vorhanden dann doch wieder dann wieder weg und wenn es mal erkannt wird angeblich keine Karten drauf (Komisch das Teasi zeigt Details an – Karten sind also doch noch drauf ).

    Bekomme auch immer die Meldung das er irgendwas nicht laden konnte (Manchmal ganz kurz – Programm wechselt ja andauern in „Das Tool wird gestartet“ zurück).

    Meldung war jedenfalls irgendwas mit 502 Bad Gateway. Somit scheinen die momentan (Eventuell seit Tagen?) Probleme mit ihren Servern zu haben und das Tool erkennt – Internet ist da. Versucht nachzusehen ob es updates gibt, bekommt einen 502er Bad Gateway Code, denkt „Kein Internet“ schaltet in Offline Modus, testet 2 Sekunden später mal wieder die Verbindung, erkennt Internet da, startet neu, fragt update an, kein Internet, ….

    Mal sehen ob ich in diesem Jahrhundert mal ein Update oder zumindest neue Karten (Die wollte ich eigentlich mal installieren) saugen kann.

    • Hollo Dirk!
      Dieses Problem kenne ich. Merkwürdigerweise aber nur, wenn ich mein Teasi an einen ungarischen Laptop anschließe. Mit dem
      deutschen Laptop habe ich dieses Problem nicht. Auch dann nicht, wenn ich mein deutsches Laptop nach Ungarn mitnehme.
      Da sind wohlunerklärbara Geheimnisse am Werke!
      Gruß Georg

  13. Nach vielen Stunden ist es mir gelungen, Update und Deutschland auf den Teasi zu laden. Die Funktion war gut. Positiv war, dass nach dem Abweichen von der geplanten Tour nach der Rückkehr auf diese, die Restentfernung richtig angezeigt wird. Ich hatte unter Castor das Problem, dass nach Rückkehr auf die geplante Tour die Restkilometer von Vorne angefangen haben. Dies scheint jetzt weg zu sein.

  14. Hallo zusammen,
    hab‘ das gleiche Problem wie Toni, Dirk und Wayne. Tool wird gestartet – Internet da – Internet weg – Internet da – Internet weg – Tool wird gestartet – Bad Gateway – usw. Bin total genervt. Weiß nicht was ich tun soll. Bin kurz davor das Teil an die Wand zu klatschen.
    Ohne Tahuna Tool sind die Fitnessdaten vom Teasi nicht zu gebrauchen, oder weiß jemand mit welchem Tool auf die Fitnessdaten vom Teasi zugegriffen werden kann. Mit Garmin Basecamp geht es nicht.
    Ich hoffe die bekommen das Problem bald in den Griff sonst war’s das mit dem Teasi für mich.

  15. Hallo, bei mir das gleiche Problem. Heute Früh hat das Update kurz vor Schluss aufghängt. Das Teasi fährt zwar ordentlich hoch, aber alle Karten sind nun gelöscht. Nun gibt es diese Verbindungsprobleme Online Offline Online Offline Bad Gateway also eigentlich daueroffline usw usw. Das Teasi hat nun keine Karten mehr drauf und ist somit nicht nutzbar und das bei geplanter sommerlicher Oster-Radtour. Liebe Damen und Herren von Tahuna / Kapps, so macht das keine Freude mehr. Lange hab ich als Dresdner auch aus regionaler Solidarität zu Teasi gehalten, dies ist nun nach vielen Jahren der trautrige und sehr ärgerliche Grund zur Trennung. Trotzdem frohe Ostern allen, man kommt ja schließlich auch ohne (defektgeupdatetem, kartenlosen) Teasi voran.

  16. Hallo allerseits,
    gleiche Geschichte hier in den Niederlanden. Ich habe jetzt sogar mein Teasi Pro gebricked (ich wusste nicht das das moglich ist). Es fragt um eine neue instalation der software (installierte Lander auch weg)? Das heisst es funktioniert gar nicht mehr. Keine ahnung wie ich einen harten reset durchfurhren muss und ob das funktioniert.
    Mein Tanuha tool funktioniert nicht mehr seit mitte april (gateway errors: scheint mir kein problem von mein Windows 10 laptop). Ich bin fast soweit das ich das Teasi zur Seite schiebe.

  17. Ich kann mich der gesamten Kritik nur anschließen.
    Sämtliche Karten auf meinem TeasiOne3 sind weg, draufladen nicht möglich, da Tahuna Tool ständig abbricht. Also eigentlich kann ich mein Gerät nicht mehr verwenden.
    weiß jemand von euch, wie ich Karten wieder auf das Gerät bekomme?
    habe Tahuna auch schon eine Mail geschrieben.

  18. Hallo liebe TEASI user,
    scheint wohl ein allgemeines Problem mit Tahuna zu sein.
    Nach einem update waren die Karten von der S-Karte lt. Tool verschwunden, lt. PC aber noch vorhanden. Wieder neu aufgeladen,
    Karten angezeigt. Auf dem PC waren die jetzt allerdings doppelt.
    Seit gestern (21.04.19) ist keine Internetverbindung, klick auf ok – Internetverbindung da – klickt auf ok – keine ….usw.
    Es ist doch eine sehr nervige Angelegenheit. Für einen Wurf in die Tonne aber noch zu früh. Ich hoffe auf Besserung.
    Manfred

  19. Nachdem ich den Beitrag über eine neue Software gelesen habe, wollte ich gleich es aufspielen. Leider zeigt mir das Tool kein neues Update an, noch geht die Verbindung mit dem Computer.
    Im Tool zeigt er mir nur im Wechsel an, dass das Internet vorhanden ist, um gleich wieder auf Offline umzuschalten.
    Wie komme ich nun zum neuen Update?

  20. Ich schließe mich der Kritik auch an seit Tagen geht nichts mehr auf dem Tahuna Tool Verbindungsprobleme Online Offline Bad Gateway
    Was soll man da noch machen ??

  21. Bei mir tritt das gleiche Problem mit dem Tahuna-Tool auf. Ich gehe davon aus, das die Tahuna-Server derzeit nicht erreichbar sind, warum auch immer…..trennt man den Rechner vom Netz läuft das Tool zumindest stabil und man kann auf dem Rechner vorhandene Touren auf das Teasi runterladen. Das hilft bei den Problemen bzgl. des Updates und der Karten natürlich nicht.

  22. Das gleiche Problem Sie fixieren es auf einer Seite und verderben es auf der anderen.Ich denke, es wäre besser, wieder mit einem moderneren Gerät wie „Teasi Two“ zu beginnen und Bluetooth-Verbindung mit dem Android-Smartphone-Programm, WLAN, Micro-USB zu haben……..

  23. Bei meinem Teasi One 3 hat das Update auf DABIH problemlos funktioniert. Bei meinem Teasi Volt für Brose funktioniert seit dem Update das Routing nicht mehr. Egal ob importierte Touren oderZielführung, das Teasi schaltet nicht in den Routing-Modus. Die grüne Linie wird zwar angezeigt, und beim Losfahren zieht der Pfeil zusätzlich eine grüne Linie hinter sich her, die immer zum Startpunkt zeigt. Sehr ärgerlich. Werde mal mit dem Support telefonieren.

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!