Bergfex – MTB und Wander App mit tollen Karten

Du bist gerne in den Bergen unterwegs? Egal ob mit dem Mountainbike, beim Wandern oder Bergsteigen. Bergfex bietet Tourplanung und Track Navigation auf übersichtlichen Karten.

Veröffentlicht: 23. August 2022
Letzte Aktualisierung: 23. August 2022
Mehr zum Thema:
Tippe auf ein Thema und finde alle passenden Artikel

Der offiziele Name deutet es bereits an: bei bergfex: Wandern & Tracking liegt der Fokus auf Outdoor Aktivitäten in den Bergen. Besonders der Heimatmarkt der Österreicher ist mit hochwertigen Karten sehr gut abgedeckt.

Wie gut Tourplanung, Navigation und Orientierung mit dem Mountainbike in bergfex funktioniert zeige ich dir in diesem Review.

Transparenzhinweis:
Ein Jahresabo bergfex Pro wurde mir vom Hersteller kostenlos und ohne Auflagen freigeschaltet.

📌 Bergfex Highlights

Ich konzentriere mich auf:

  • Touren-Vorschläge für MTB
  • Streckenplanung für das Mountainbike
  • Track Navigation unterwegs
  • Orientierung auf der Karte

💰 Was kostet bergfex?

Für den Start gibt es bergfex Touren erst mal kostenlos für Android und Apple iPhone.

bergfex: Wandern & Tracking
bergfex: Wandern & Tracking
Entwickler: bergfex GmbH
Preis: Kostenlos
‎bergfex: Wandern & Tracking
‎bergfex: Wandern & Tracking
Entwickler: bergfex GmbH
Preis: Kostenlos+

Anschließend kannst du zwischen kostenlosem bergfex FREE und dem Bezahl-Abo bergfex PRO wählen.

In bergfex Free musst du mit Werbung leben. Größere Einschränkungen gibt es außerdem bei den Karten. Du kannst die Basis OSM-Karte nur online nutzen und die detaillierten Maßstäbe stehen beim reinzoomen nicht zur Verfügung.

Die Vollversion nennt sich bergfex PRO. Dafür zahlst du 24 Euro pro Jahr. Offline Karten, Hangneigung und Warnung bei verlassen der Strecke gehören da zur Ausstattung.

✔️ Bergfex Online Portal

Es gibt auch ein online Portal im Web. Darüber kannst du Strecken planen und Touren verwalten. Auch fertige Tour-Vorschläge findest du online.

Das bergfex Online Portal
Das bergfex Online Portal

Weder die fertigen Touren noch die Planung im Browser konnten mich überzeugen. In sofern bleibe ich da bei meinen bisherigen Planungs-Favoriten.

✔️ Tour Planung

In der App kannst du individuelle Strecken für verschiedene Aktivitäten planen.

Du fügst dazu einen Wegpunkt nach dem anderen hinzu. Die App berechnet dann eine Verbindung entlang der vorhandenen und passenden Wege. Verschieben von gesetzten Punkten ist nicht möglich.

Dazu musst du einen neuen Punkt setzen, in der Liste der Wegpunkte vom Ende an die korrekte Position einsortieren und dann den falschen Punkt löschen.

Planung einer Mountainbike Tour mit bergfex
Planung einer Mountainbike Tour mit bergfex

Für eine schnelle Planung kurzer Strecken unterwegs ist die Tourplanung in bergfex durchaus brauchbar.

Alternativ kannst du GPX-Tracks aus anderen Quellen importieren.

✔️ Track Navigation

Entlang von geplanten oder importierten Strecken kannst du dann auf Tour gehen.

Dabei beschränkt sich bergfex auf die klassische Track Navigation.

Du bekommst die Tour als Linie auf der Karte angezeigt und folgst dieser Brotkrumen Spur. Dazu noch der Track, den du zurückgelegt hast in einer anderen Farbe.

Track Navigation mit bergfex App
Track Navigation mit bergfex App

Verlässt du die Strecke wirst du per Signalton informiert. Mehr Unterstützung bei der Zielführung gibt es nicht.

Läuft das Tracking bekommst du am unteren Ende noch einige Datenfelder angezeigt. Die Werte kannst du aber nicht anpassen.

Auch die Menge der restlichen Einstellungen hält sich in Grenzen. Aber Farbe, Dicke und Transparenz der Linien sind vorbildlich einzustellen.

bergfex Einstellungen und Export als GPX einer Aufzeichnung
bergfex Einstellungen und Export als GPX einer Aufzeichnung

Deine Tour wird aufgezeichnet und du findest den Track anschließend in der App und im Portal.

✔️ bergfex Karten

Die ganz große Stärke von bergfex sind die Karten.

Als bergfex PRO Abonnent bekommst du da eine große Auswahl qualitativ sehr hochwertiger Karten.

Herauszuheben sind da:

  • Bergfex OSM
  • Bergfex ÖK50 für Österreich
  • SwissMap der Schweiz
bergfex Karte mit Hangneigung und SwissMap
bergfex Karte mit Hangneigung und SwissMap

Als Extra kannst du als PRO Abonnent auch Hangneigung über die Karten legen.

Persönliches Fazit

Für mich ist bergfex vor allem eine super App um sich zu orientieren.

Die Basis Navigation entlang eines Tracks ist nett, aber Zielführung können andere Apps deutlich besser.

Wenn man aber mal wissen möchte, wie ein Weg weiter geht oder eine Alternative für den gesperrten Trail her muss, dann greife ich gerne zu bergfex.

Kanntest du bergfex bereits? Für welche Outdoor Aktivität nutzt du diese App? Schreib mir deine Erfahrungen gerne in die Kommentare.

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Melde dich jetzt kostenlos zur GPS Radler Infomail an

Was dich in der Infomail erwartet und Datenschutz.

3 Gedanken zu „Bergfex – MTB und Wander App mit tollen Karten“

Schreibe einen Kommentar