Universelle Zixtro Smartphone Fahrradhalterung im Praxistest
Veröffentlicht: — Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2017
0 247

Geotagging mit dem Smartphone bei Wind und Wetter auf dem Fahrrad? Besser das Telefon wettergeschützt einpacken. Dazu die Zixtro Flash Tasche im Praxistest.

Um mit meinem Samsung Galaxy S2 auf Radtouren gut gerüstet zu sein habe ich mir den Universal Fahrradhalter Flash von Zixtro* zugelegt.

In die Box passen Smartphones bis zu einer Größe von 125 mm x 66 mm x 17 mm. Der Lenkerdurchmesser darf zwischen 25,4 mm und 31,8 mm liegen.

Aktuell kostet die Halterung rund 24 Euro.

Fahrradhalter senkrecht montiert
Fahrradhalter senkrecht montiert

Universalbox Zixtro Flash

Die Box besteht aus drei miteinander verbundenen Elementen. Der stabilen Box aus Hartplasik unten, einem flexiblen Rahmen und der durchsichtigen Folie über dem Display.

Öffnen der Handybox
Öffnen der Handybox

Der Rahmen wird an der oberen Kante aufgebogen und von der Basis abgezogen. Jetzt kommt eine Matte mit Gummirippen zum Vorschein welche unterschiedlich dicke Telefone ausgleicht. Das Handy drauf legen und schließen. Fertig.

Geöffneter Fahrradhalter
Geöffneter Fahrradhalter

Am Aufbau sieht man sofort: Die Box ist nicht für untertauchen gemacht. Nur Schutz vor leichtem bis mittlerem Regen. Da ich bei richtigem „Sauwetter“ nicht unterwegs bin ist das OK.

Mehr stört mich da die gewellte Oberfläche der Folie. Mehr dazu später.

Montage am Fahrrad

Der Flash Fahrradhalter besteht aus zwei Teilen. Dem fest mit dem Fahrradlenker verbundenen Halter und der Box für das Telefon. Für die Montage wird ein Innen-Sechskantschlüssel und ein Kreuzschraubendreher benötigt. Beides liegt nicht bei.

Einfach die stabile Schelle am Lenker befestigen. Anschließend die obere Schraube öffnen und die Aufnahme in die gewünschte Richtung drehen. Schon jetzt muss man sich für Hochkant oder Quermontage entscheiden.

Schraube für Orientierungswechsel
Schraube für Orientierungswechsel

Das einklipsen der Box auf der Halterung geschieht sehr einfach. Dabei ist die Verbindung mit den doppelten Rasten wirklich stabil.

Clip Halter – Box
Clip Halter – Box

Während der Fahrt

Die Verbindung zwischen Halter und Box ist wirklich super. Da muss man keine Angst haben, dass da was rausrutscht. Einzig ein schneller Wechsel von Hoch nach Quer geht wie gesagt nicht ohne Werkzeug.

Richtig unangenehm ist die wellige Folie über dem Display. Das stört zum einen den Blick aufs Display und zum anderen behindert es die Bedienung des Touchscreens.

Wellige Folie über dem Display
Wellige Folie über dem Display

Fazit Zixtro Flash Fahrradhalterung

Stärken
  • Stabile Lenkerhalterung
  • Robuster Clip zwischen Halter und Box
  • Für viele Geräte geeignet
Schwächen
  • Nicht wirklich wasserdicht
  • Wellige Folie über dem Display
  • Orientierung kann nicht ohne Werkzeug gewechselt werden
Praxistest Bewertung
Funktion
Verarbeitung
Preis

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Noch kein Kommentar, sei der Erste!

Dein Kommentar zum Artikel