Wie wird das Smartphone sicher und gut ablesbar am Lenker des Fahrrads befestigt? Review einer universal Fahrradhalterung.

Pünktlich zum Start der neuen Fahrradsaison kam bei mir die bestellte Fahrrad Halterung für Smartphones an. Ich habe mich für das universell nutzbare Komplettpaket HR 1294* von Richter entschieden.

iPhone im Universalhalter
iPhone im Universalhalter

So passt mein Android Telefon genauso an den Lenker wie das iPhone.

Bestandteile des Sets

Die universal Fahrrad Halterung für Smartphones besteht aus dem Basis Lenkerhalter, einer Sicherung und der Handyaufnahme.

Alle Teile mit 4-Krallen System
Alle Teile mit 4-Krallen System

Das Smartphone wird von Klemmbacken gehalten. Zwischen Basis-Lenkerhalter und Handybefestigung wird eine Platte mit Gummiband zur Sicherung des Telefons montiert.

Alle Komponenten sind mit der bekannten Herbert Richter 4-Krallen-Verbindungstechnik ausgestattet. Die halten nach meinen Erfahrungen superstabil und man kann leicht einzelne Komponenten austauschen.

Montage am Fahrrad

Montage der Basishalterung
Montage der Basishalterung

Den Basishalter mit einem Innensechskantschlüssel und den passenden Adaptern und Gummibändern (gegen verrutschen) am Lenker festschrauben. Ab jetzt geht alles ohne Werkzeug.

Auf den Krallen, die Handy Halterung befestigen und die Ausrichtung des Gerätes mit dem Kugelgelenk einstellen.

Während der Fahrt

Über das Kugelgelenk mit Rändelschraube kann der Blickwinkel optimal eingestellt werden. Auch ein Wechsel vom senkrechten in den waagerechten Modus ist unterwegs ein Kinderspiel.

Winkel ohne Werkzeug einstellen
Winkel ohne Werkzeug einstellen

Was, aber wenn es regnet? Das Smartphone liegt ja ungeschützt in der Klemmbackenhalterung. Dann packe ich das Telefon einfach in die hier getestete wasserdichte SEaLABox Hülle.

Regenschutz durch Hülle
Regenschutz durch Hülle

Und wie steht es um die Stabilität? Auf geteerten Strecken hält das Galaxy S2 auch ohne zusätzliche Gummisicherung. Wenn es etwas holpriger wird, sichere ich doch lieber zusätzlich, auch wenn das den Blick einschränkt und die Bedienung erschwert.

Lieferumfang

  • Lenkerhalterung
    Lenkerhalterung

    HR 1678* „BIKE MOUNT“
    Basishalter mit verschiedenen Einlegern für die Anpassung an unterschiedlich dicke Lenker

  • Sicherungsplatte mit Gummi
    Sicherungsplatte mit Gummi

    HR 1686* „BIKE PHONE SECURE MOUNT“
    Sicherheitsplatte mit Gummi

  • HR 1245/46* „PHONE MOUNT“
    Klemmbackenhalterung für Smartphonebreite von 45 mm bis 81 mm
  • Innensechskantschlüssel

Persönliches Fazit

Stärken
  • Stabiler Basishalter
  • Blickwinkel ohne Werkzeug einstellen
  • Hoch- und Querformat möglich
  • Universelle 4-Krallen Technik
Schwächen
  • Ohne Zusatzgummi nicht Sicher genug
  • Gummisicherung schränkt Blick und Bedienung ein
Praxistest Bewertung
Funktion
Verarbeitung
Preis

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!