Sportlicher GPS Fahrradcomputer mit Minimal-Navigation. In diesem Review teste ich den Sigma ROX GPS 11 für dich.

Navigation ist nicht alles.

Wenn dieser Spruch für dich gilt, dann schau dir den ROX GPS Radcomputer von Sigma an. Viel Fahrradcomputer, Fitness Ausstattung und etwas Navigation reicht? Dann habe ich hier etwas für dich.

ROX GPS 11.0 und ROX GPS 7.0 sind die beiden Top Modelle aus dem Hause Sigma.

Mit diesem Testbericht möchte ich dir bei deiner GPS Radcomputer Kaufentscheidung helfen.

Transparenzhinweis:
Das Testgerät wurde mir kostenlos vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Sigma ROX GPS 11 Unboxing

Sigma ROX GPS 11.0 in der Schachtel
Sigma ROX GPS 11.0 noch in seiner Schachtel

Was ist alles in der Packung enthalten?

  • Sigma ROX 11 GPS
  • 2 Halterungen mit Kabelbindern
  • USB-Kabel
  • Kurzanleitung

Den ROX 11 gibt es Solo und als Set. Im Bundle sind noch ein kombinierter Geschwindigkeits- und Trittfrequenz-Sensor sowie der Herzfrequenz Brustgurt R1 Duo enthalten. Die Sensoren übertragen die Daten sowohl per ANT+ als auch per Bluetooth LE.

Technische Daten in Kürze
Hersteller: Sigma Sport
Modell: ROX GPS 11.0
Größe: 73,5 x 50 x 21,5 mm
Gewicht: 66 Gramm
Preis bei Test: ca. 150 Euro

 

Sigma ROX GPS 11.0 Lieferumfang
Sigma ROX GPS 11.0 Lieferumfang

Ich habe das schwarze Sigma ROX GPS 11.0 Bundle dem ausführlichen GPS Radler Praxistest unterzogen.

Hardware Sigma ROX GPS 11

Das Gehäuse vom Sigma ROX ist elegant gestaltet und fühlt sich sehr hochwertig an. Gegen Wasser und Dreck ist der Radcomputer nach IPX7 geschützt. Mehr zu den Schutzklassen habe ich hier zusammengestellt.

Die Größe beträgt 73,5 × 50 × 21,5 mm. Der ROX 11 wiegt (nachgewogene) 66 Gramm ohne Halterung.

Sigma ROX GPS 11 auf der Waage
Gewicht vom Sigma ROX GPS 11

Bedient wird mit vier Tasten an den Seiten.

Beim Display handelt es sich um ein 1,7″-Full-Dot-Matrix-LCD mit 160 × 128 Pixel Auflösung. Einen Touchscreen gibt es nicht.

Auf der Rückseite ist, verdeckt hinter einer Gummiabdeckung, der microUSB Anschluss zum laden und für die Verbindung zum Computer.

Sigma ROX GPS 11 microUSB Buchse
Lade- und Computerverbindung zum Sigma ROX GPS 11

Mit Strom wird der ROX 11 über einen fest eingebauten Akku versorgt.

Sigma gibt eine Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden an.
Im Test hat eine Akkuladung zwischen 9 und 12 Stunden gehalten. Kommt hauptsächlich auf gekoppelte Sensoren und Beleuchtung an.

Einschalten und hochfahren geht super schnell. Der ROX ist sofort betriebsbereit. Auch der GPS-Empfänger ist sehr sensibel. Nur ganz selten habe ich den „Suche nach GPS“ Screen gesehen.

Unterschiede ROX 7 und ROX 11

Sigma bietet neben dem hier getesteten Top Modell ROX GPS 11.0* auch noch ein abgespecktes ROX GPS 7.0* an.

ROX GPS 11 und ROX GPS 7
Außerlich kein Unterschied zwischen Sigma ROX 7 Und ROX 11 (Foto: Sigma)

Was unterscheidet den ROX 11 vom ROX 7?

Da wären im Wesentlichen die drahtlosen Funktionen zu nennen. Der ROX 7 kann weder über ANT+ noch über Bluetooth mit Sensoren oder Smartphone kommunizieren.

Zu den Kommunikationsfunktionen zählen auch die elektronischen Schaltungen. Nur im ROX 11 kannst du Shimano DI2 und SRAM eTap einbinden.

Zusätzlich kannst du beim ROX 11 das Log-Intervall (zwischen 1 und 20 sec.) im Menü verändern. Beim ROX 7 ist es fest auf 5 Sekunden eingestellt.

Durch den 3-Achsen-Kompass ist der ROX 11 bei der Navigation etwas angenehmer.

Ansonsten sind beide Geräte identisch.

Sigma Data Center für den Computer

Zur Auswertung, Analyse und Planung von Trainings gibt es die kostenlose Software Sigma Data Center für Windows und Mac zum Download.
Richtig gelesen, das Data Center ist jetzt für alle kostenlos im Download. Bei mir lag noch der Aktivierungs Code bei, aber den braucht man nicht mehr.

Hier mal ein paar Screenshots für einen ersten Eindruck.

Das Sigma Data Center Dashboard
Das Sigma Data Center Dashboard

Ganz wichtig wird die Software für die Einrichtung der ROX Datenfelder, auch Sportprofile genannt. Du kannst nur am PC festlegen, welche Informationen du auf den einzelnen Seiten sehen möchtest.

Datenfelder im Sportprofil anpassen
Datenfelder im Sportprofil anpassen

Auch die Firmware Updates erfolgen über die Desktop Software. Das Ganze ist aber recht unkomfortabel gelöst.

Wichtige Hinweise vor dem Firmware Update
Wichtige Hinweise vor dem Firmware Update

Firmware Update erst am PC starten, dann auf dem ROX. Während dem Update werden alle Einstellungen gelöscht. Also vorher Datensicherungen von Einstellungen, Profilen… (ja, mehrere sind notwendig) machen und danach alles wieder zurückspielen.

Firmware Update am Sigma ROX GPS starten
Firmware Update am Sigma ROX GPS starten

Auch Firmware und Bluetooth Updates müssen getrennt und nacheinander durchgeführt werden.

Beim Thema Firmware Update muss Sigma dringend nachlegen! Das ist heute nicht mehr Stand der Technik.

Sigma Link App für Smartphone

Sigma bietet sowohl für Android als auch für iPhone eine kostenlose Smartphone App an.

SIGMA LINK
SIGMA LINK
Entwickler: SIGMA SPORT
Preis: Kostenlos
SIGMA LINK
SIGMA LINK
Preis: Kostenlos

Eigentlich sollte darüber viel möglich sein. In der Praxis hatte ich aber große Probleme bei der Verbindung zwischen ROX 11 und Android Smartphone.

Sigma Link App auf Android Smartphone
Sigma Link App auf Android Smartphone

Montage am Fahrrad

Mitgeliefert werden zwei identische Halterungen für den Fahrradlenker. Befestigt werden diese mit Kabelbindern. Bei dem geringen Gewicht vom ROX ist das okay.

Auf der Halterung wird der ROX mit einer Vierteldrehung befestigt. Vergleichbar mit dem Garmin System. Mehr noch: der Sigma GPS ROX 11 passt problemlos in die Halterung der Garmin Edge Geräte.

Sigma ROX GPS Lenkerhalterung
Halterung mit Kabelbindern am Lenker fest machen und ROX reindrehen

Wer lieber etwas richtig Stabiles zum festschrauben möchte, findet bei K-Edge verschiedene Halterungen* aus Aluminium.

Schwieriger wird es da schon bei der Montage des Kombi-Sensors. Erst mit Gummiring an der Kettenstrebe befestigen. Dann Magnet in Speiche einklicken und den anderen Magnet ohne weiteres auf die Pedalschraube setzen. Ob das so langfristig hält? Zum Schluss noch das recht fummelige Ausrichten.

Kopplung der Sensoren mit dem ROX 11

Über das Einstellungs-Menü werden neue Sensoren gesucht und gekoppelt. Einmal gekoppelte Sensoren stehen dann allen Profilen zur Verfügung. Es gibt sozusagen einen Sensor-Pool.

Sigma ROX GPS Sensoren
Der ROX GPS 11 verbindet sich mit so ziemlich jedem Sensor

Ich habe neben den mitgelieferten Sigma Sensoren folgende Fitness-Sensoren getestet:

  • Garmin Brustgurt
  • Wahoo Trittfrequenz (Mein Praxistest)
  • Wahoo Brustgurt
  • LifeBEAM Pulsmesser im Helm
  • Garmin Geschwindigkeitssensor

Alle aufgeführten Sensoren lieferten anstandslos Daten.

Sigma ROX GPS 11 Navigation

Der ROX verfügt nur über eine Minimal-Navigation.

Selbst aufgezeichnete Strecken, übertragene Tracks und die aktuelle Tour können zur Navigation genutzt werden.

Um geplante Strecken auf den ROX zu bekommen brauchst du die Sigma Desktop Software.

Die Tourplanung funktioniert mit der Sigma Software am Computer ganz ordentlich. Tracks lassen sich mit ein paar Wegpunkten schnell zusammen klicken.

Track bearbeiten mit Sigma Data Center
Track mit Sigma Data Center erstellen

Bei Interesse kann ich in einem getrennten Ratgeber mal genauer auf die Tourplanung mit Sigma eingehen.

Sigma ROX GPS Track laden
Geplanten GPX-Track in den Sigma ROX laden

Gestartet wird die Tour über den Menüpunkt „Lade Track“ – „Gespeich. Tracks“ – Strecke auswählen – „Track starten„. Noch das richtige Rad auswählen und mit dem Druck auf die Start Taste, was die Aufzeichnung startet, kann es losgehen.

Mit dem Sigma ROX GPS 11 auf Tour
Mit dem Sigma ROX GPS 11 auf Tour – links auf dem Weg zum Start; rechts auf dem Track

Sigma ROX GPS 11 Erfahrungen

Die Auto Off Funktion solltest du ausschalten. Ansonsten schlägt bei einer längeren Pause erst die Auto-Pause Funktion zu und kurze Zeit später schaltet sich das gesamte Gerät aus.

Workout für „richtige“ Trainings habe ich nicht ausprobiert. Da bin ich zu wenig Sportler und zu viel Genussradler

Irgendwie bin ich mit den Tasten lange nicht warm geworden. Für den „Zangengriff“ aus Daumen und Zeigefinger ist auf der gegenüberliegenden Seite zu wenig Platz, so wird schon mal die falsche Taste gedrückt.

Die Tasten gehen aber recht leicht, so dass man keinen Gegendruck braucht. Sehr bewährt hat es sich, den ROX 11 ganz an den rechten Griff zu montieren und einfach bei normaler Handhaltung mit dem Daumen zu bedienen.

ROX 11 Bedienung am Lenker
Bedienung mit dem Daumen ohne die Hand vom Griff zu nehmen

Mit der Desktop Software, Übertragung der Daten per USB Kabel zwischen GPS und PC sowie der Speicherung und Auswertung auf dem eigenen Computer ist der Sigma ideal für alle, die ihre Daten lieber selbst auf dem eigenen Computer verwalten als in eine Cloud zu übertragen.

Stärken
  • Akkulaufzeit
  • Ablesbarkeit Display
  • Eigene, lokale Software
Schwächen
  • Update Prozedur
  • Mobile App

Sigma ROX GPS 11 kaufen – ja oder nein?

Wenn du dich für den Sigma ROX GPS entschieden hast, rate ich dir zum Solo 11er Modell.
Trittfrequenz- und Geschwindigkeitssensoren* kaufst du dir dann besser als magnetlose Modelle beispielsweise von Wahoo. Warum liest du in meinem Wahoo Sensor Praxistest.
Beim Herzfrequenz Brustgurt gibt es nicht so große Unterschiede. Den kannst du von Sigma, Garmin, Wahoo oder Polar kaufen und mit dem ROX koppeln.

Praxistest Bewertung
GPS Empfangsqualität
Akkulaufzeit
Bedienung
Ausstattung
Verarbeitung
Preis

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(15 Bewertungen, Durchschnitt: 3,87 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!