GPS-Navigation, Beleuchtung und Smartphone. Wie befestigt man alles am Fahrradlenker? Eine pfiffige Halterung im Praxistest.

KLICKfix Multi Clip Plus
KLICKfix Multi Clip Plus

Wie befestigt man GPS, Licht, Smartphone und Fitness Computer stabil und sicher am Fahrradlenker?

Wer bereits eine Lenkertasche mit KLICKfix Adapter nutzt bekommt mit dem Multi Clip Plus* die perfekte Lösung.

Der Clip wird einfach in den bestehenden Halter eingesteckt und bietet dann jede Menge Platz für Zubehör am Fahrradlenker.

Montage des Multi Clip am Lenkeradapter

Bei mir war die Montage in weniger als 15 Minuten erledigt.

Je nach Basishalter müssen die beiden Kunststofflaschen an der Erweiterung abgebrochen werden. Mehr dazu in der Bedienungsanleitung. Oder durch kurzes ausprobieren.

Schrauben lösen
Schrauben lösen

Mit einem Kreuzschraubendreher die vier Schrauben vorne am bereits montierten Taschenadapter lösen, den Adapter nach oben drehen und so die Seile entspannen. Jetzt den Multi Clip zwischen Lenkeradapter und Seilen einfädeln.

Clip einfädeln
Clip einfädeln

Adapter wieder nach unten drehen, bis die Seile straff sind und die vier Schrauben anziehen. Fertig!

Fertig montiert
Fertig montiert

Montage Tipp zu den Verlängerungen:
Die beiden Zusatzröhrchen werden rechts und links mit je einer Schraube befestigt. Vor der Montage am Lenker tut man sich wesentlich leichter, die Schrauben zu erreichen.

Multi Clip in der Praxis

Zwei Halterungen montiert
Zwei Halterungen montiert

Ein großer Vorteil bei GPS und Smartphone ist, dass der ClickFix Taschenhalter bereits waagerecht montiert ist.

Somit spart man sich eine aufwendige Smartphonehalterung mit Kugelkopf (-> Testbericht) zum Ausrichten.

Halterung für Navigation und Smartphone
Halterung für Navigation und Smartphone
Lenkerhalter BikeMount 2
Lenkerhalter BikeMount 2

Mein neuer Favorit ist der BikeMount2 von Richter*. Die Basis mit vier-Krallen-Haltesystem ist stabil und baut schön flach.

Persönliches Fazit

Wer bereits mit einer Klickfix Halterung am Lenker unterwegs ist, bekommt mit dem hier vorgestellten Multiclip Plus* eine tolle Möglichkeit, Zubehör wie GPS Empfänger, Smartphone oder Beleuchtung zu montieren.

Von mir gibt es eine bedingungslose Kaufempfehlung.

Navigation und Smartphone auf dem Multi Clip
Navigation und Smartphone auf dem Multi Clip
Stärken
  • Schnelle Montage
  • Genug Platz
  • Preiswert
Schwächen
Praxistest Bewertung
Funktion
Verarbeitung
Preis

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

2 Kommentare, sei der Nächste!

  1. Hallo!

    Ich benutze das Klick-Fix bereits seit Jahren in Modifikation an meinem Bike. Ich habe beim Kauf des S6 edge plus damals einen Mondpalast 10000mAh-Akku, der einen eingebauten QI-Lader hat, eine flexible Silikonhülle für’s Handy und eine Halterung für Klick-Fix „vereint“ indem ich die Klickfix-Halterung auf die Unterseite des Akku’s geklebt habe (unlösbar, mit einem Industriekleber), auf die Oberseite einen flexiblen Kleber (Sikaflex) um die Silikonhülle unlösbar zu verbinden. Das Handy wird in die Silikonhülle gedrückt und ist dann sehr schön fixiert. Den Akku habe ich wasserfest versiegelt indem ich Uhrmacher-Silikon an allen „Nähten“ aufgetragen habe und bei Bedarf kann ich die USB-Aussparungen mit Tesa abkleben, was allerdings bisher noch nicht nötig war… Diese Kombi ist absolut fest mit dem Rad verbunden und hält auch in sehr rauhem Gelände! Bei Bedarf ist dank Klickfix alles innerhalb einer Sekunde entfernt bzw. wieder aufgesetzt. Genial! Bei Bedarf schicke ich davon gerne ein paar Bilder! LG, Stefan

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!