ANT+ Plugin Sampler Hilfstool im Praxistest
Veröffentlicht: — Letzte Aktualisierung: 16. April 2017
1 459

Was genau macht der ANT+ Sensor? Zur genauen Analyse deiner Fitness Sensoren stelle ich dir ein nützliches Android Tool vor.

ANT+ ist immer noch die bevorzugte Verbindung bei Fitness Sensoren.

Obwohl bei Smartphones Bluetooth meist die bessere Lösung ist. Einige (Android) Smartphones können auch mit ANT+ umgehen.

Dabei gibt es zwar das ein oder andere Problem, wie du hier in meinem Android ANT+ Beitrag nachlesen kannst.

ANT+ Plugin Sampler Android App

Für mehr Informationen zum ANT-Gerät oder eine genaue (Fehler-)Analyse ist da ein gutes Tool notwendig.

Bei meiner letzten Recherche zum Thema ANT+ und Android bin ich auf folgende App gestoßen:

ANT+ Plugin Sampler
ANT+ Plugin Sampler
Entwickler: ANT+
Preis: Kostenlos

ANT+ Plugin Sampler gibt es kostenlos im Google Play Store.

ANT+ Geräte suchen

Nach dem Start der App sieht man erst mal eine lange Liste. Für jeden möglichen Gerätetyp ein Eintrag.

Entweder du suchst den passenden Eintrag, was mir aber zu umständlich ist.

Ich bevorzuge die Mehrgerätesuche (Multi Device Search) die sich fast am Ende der Liste befindet.

Multi Device Suche nach verschiedenen ANT+ Sensoren
Multi Device Suche nach verschiedenen ANT+ Sensoren

Ein Tipp auf „Select All“ und die Suche kann mit „Start Search“ losgehen.

In der Liste der gefundenen Geräte siehst du gleich die Devise-ID. Diese einmalige Identifikationsnummer brauchst du beispielsweise in der Oruxmaps App (Praxistest).

Analyse der ANT+ Informationen

Ist der Sensor gefunden bekommst du richtig viele ANT+ Informationen angezeigt.

Informationen verschiedener ANT+ Sensoren ()
Informationen verschiedener ANT+ Sensoren (Herzfrequenz, Trittfrequenz und Temperatur)

Da sieht man mal, welche Daten der Sensor noch so ermittelt und überträgt.

Beispiel Herzfrequenz:
Neben der offensichtlichen aktuellen Herzfrequenz ist das noch die Anzahl der Herzschläge mit Zeitstempel.

Auch Hardware und Software Version werden angezeigt. Hat der Sensor eine Batterie, siehst du meinst auch den Ladestand.

Garmin chirp mit Android auslesen

Garmin chirp Modul
Garmin chirp Modul

Sehr spannend wird diese App insbesondere für alle Geocacher.

Die kleinen Garmin chirp* Module, welche in einigen Geochaches Informationen enthalten arbeiten auch mit ANT+ Technik.

Bisher war immer ein Garmin GPS Empfänger zum entschlüsseln der Botschaften nötig.

Mit Hilfe der ANT+ Plugin Sampler App genügt ein geeignetes Android Smartphone um dem Cache ein Stück näher zu kommen. In der App gibt es dazu den Punkt „Geocache Utility„.

Persönliches Fazit

ANT+ Plugin Sampler ist ein klassisches Hilfsprogramm.

Weder schöne Oberfläche noch ausgefeilte Bedienung.

Es erfüllt einfach seinen Zweck und liefert alle Informationen über das ANT+ Gerät.

Wer mit ANT+ und Android hantiert oder als Geochacher auf der Jagd nach Chirps ist, wird sicher froh über so einen Helfer sein.

Hast du bereits Erfahrungen mit ANT+ am Android Smartphone gesammelt? Schreib diese in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,40 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Ein Kommentar, sei der Nächste!

  1. Ich finde das ANT+ die wesentlich bessere Alternative zu Bluetooth ist! Bei ANT+ kann man mehrere Geräte verbinden was bei Bluetooth in der Regel auf max. 2 beschränkt ist. Gerade im Fitnessbereich spielt ANT+ eine große Rolle und somit auch bei der Navigation!?, z.B. Ergometer vs. Fahrrad , Stepper vs. Joggen, Ruder usw.. Überall werden und wollen „Leistungsmesser“ etc. gewünscht und vor allem gewollt, das kann Bluetooth leider bis jetzt nicht alles abdecken! ANT+ aber schon und sogar sparsamer als Bluetooth 4 im Stromverbrauch auf dem Smartphone.

Dein Kommentar zum Artikel