Strava mit der Pebble Smartwatch steuern
Veröffentlicht: — Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2017
0 251

Die Pebble Smartwatch ist für mich mehr als eine Benachrichtigungszentrale.
Hier stelle ich euch eine praktische Pebble App für Strava vor.

Mit der Pebble SmartWatch die Strava App auf dem Smartphone fernsteuern.

In meinem Pebble Praxistest habe ich bereits angekündigt, praktische Watch-Apps vorzustellen. In diesem Ratgeber geht es um eine Pebble App, zur Steuerung der Android App von Strava.

Mehr zur Strava App gibt es in einem weiteren Beitrag.

Funktionsumfang von Strava Starter

Strava Starter für Pebble Smartwatch
Strava Starter für Pebble Smartwatch

Mit Strava Starter kannst du deine Fahrrad- oder Lauf-Aktivitäten von der Pebble Smartwatch aus starten, ohne das Smartphone aus der Tasche kramen zu müssen.

Strava Starter besteht aus zwei Komponenten:

  • App auf der Pebble
  • Begleitapp für das Android Smartphone

Beide Komponenten sind kostenlos und ausschließlich für Android Smartphones zu bekommen.

Pebble Strava Starter
Pebble Strava Starter
Entwickler: GioBarba
Preis: Kostenlos

Pebble als Fernbedienung

Pebble App einsortieren
Pebble App einsortieren

Nachdem beide Apps installiert sind kann es auch schon losgehen. Es gibt nichts zum Einrichten.

Auf der Pebble die App starten.

Der obere Knopf startet eine Fahrrad Aktivität, mit dem mittleren geht es auf die Laufrunde.

Strava Radfahrt von der Pebble Smartwatch starten
Strava Radfahrt von der Pebble Smartwatch starten

Das war’s schon, Strava zeichnet jetzt deine Tour auf.

Und die Anzeige auf der Pebble wechselt zur Info Seite.

Strava Infobildschirm auf der Pebble Smartwatch
Strava Infobildschirm auf der Pebble Smartwatch

Diese kommt übrigens nicht mehr von Pebble Strava Starter sondern von Strava selbst.

Während deiner Tour informiert dich die Smartwatch Anzeige laufend über Dauer, Distanz und Durchschnittsgeschwindigkeit.

Strava Aktivität vervollständigen
Strava Aktivität vervollständigen

Zum Beenden und Speichern der Aktivität einfach die mittlere Taste drücken.

Das Smartphone quittiert das Ende akustisch.

Jetzt solltest du die Tour noch auf dem Smartphone abschließen, mit Namen und vielleicht einem passenden Foto. Schon wird die Tour zu Strava hochgeladen.

Pebble Strava Starter im Video

Wie das Zusammenspiel von Pebble und Android App genau funktioniert zeige ich dir in einem Video:

Persönliches Fazit

Strava Starter für die Pebble
Strava Starter für die Pebble

Keine weltbewegende Sache, diese Strava Starter App für die Pebble Smartwatch.

Trotzdem finde ich es schön, meine Strava Aufzeichnung von der Pebble Smartwatch zu starten – ohne das Smartphone aus der Tasche zu nehmen.

Was sagst du zu solchen kleinen Helfern? Kanntest du Strava Starter schon? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Noch kein Kommentar, sei der Erste!

Dein Kommentar zum Artikel