Mit dem TIGER Prototypen bietet Falk einen ersten Blick auf die nächste Generation mobiler Outdoor Navigation für Radfahrer und Wanderer.

Auf der Eurobike in Friedrichshafen zeigte Falk erstmals einen Prototypen der neuen Outdoor Navigations-Geräte-Plattform mit dem Namen TIGER.

[Update]
Der ausführliche Praxistest ist online!

Designstudie

Die integrierte Fahrradhalterung
Die integrierte Fahrradhalterung

Im Wesentlichen beschränkte sich der im kleinen Rahmen gezeigte TIGER Prototyp auf das Design.

Wichtiges Element: die direkt in das Gehäuse integrierte Fahrradhalterung nach dem Richter 4-Quick-Fix System.

Ich hatte auf der EUROBIKE die Möglichkeit, den Prototypen in die Hand zu nehmen.

Mein Eindruck:
Modernes, elegantes Design, welches nicht durch eine klobige Fahrradhalterung gestört wird.

Auch das bündig ins Gehäuse integrierte Display macht eine sehr gute Figur.

TIGER ohne Android

Falk TIGER
Falk TIGER

Bei der Vorstellung der Falk Outdoor Navigator App für Android (Mein Artikel dazu) gab es die Ankündigung, dass zukünftig auch bei Outdoor Navigatiosgeräten auf das Android Betriebssystem gesetzt wird.

Auf Nachfrage bekam ich am Falk Stand allerdings die Information, dass es sich beim TIGER noch um ein Windows CE Gerät handeln wird.

Die Android Umsetztung nimmt mehr Zeit in Anspruch als bis zum geplanten Marktstart im Frühjahr 2016 zur Verfügung steht.

Technik und Konnektivität

Neben dem Design und dem Verzicht auf Android ist noch nicht viel bekannt:

Mit dem Bluetooth Low Energy-Protokoll (BT-LE) unterstützt Falk eine drahtlose Schnittstelle für die Kopplung von zusätzlichen Sensoren (Herzfrequenz, Geschwindigkeit und Trittfrequenz) oder um ein Smartphone zu verbinden.

Das Display wird einen modernen kapazitiven Touchsceen besitzen. Damit sollen zumindest einige Multitouch Gesten realisierbar sein.

Elegante Fahrradhalterung
Elegante Fahrradhalterung

Erste GPS-Geräte aus der Tiger-Serie sind für Frühjahr 2016 im Handel zu erwarten.

[Update]

Hier gibt es mehr Infos und auch einen Preis. Ein Testgerät ist auch schon bestellt. Ich hoffe, dass der Praxistest ab Mitte Januar beginnen kann.

[Update 2]

Erledigt, der ausführliche Praxistest ist online!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...

Noch mehr über Navigation am Fahrrad erfahren?

Abonniere jetzt kostenlos die GPS Radler Infomail

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte Kommentar eingeben!
Bitte Namen eingeben!